Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

UniSinfonieOrchester Greifswald – Finnisches Konzert

 

von DFGZentrale , 23.03.2022 — 0 Kommentare

Das UniversitätsSinfonieOrchester Greifswald unter der Leitung von UMD Harald Braun wird exklusiv für den Nordischen Klang das Orchesterstück Valse triste op. 44 und die 2.  Sinfonie D-Dur op. 43 von Jean Sibelius sowie die Tscheremissische Phantasie von Uuno Klami aufführen.
Sibelius war am Übergang von Spätromantik zur Moderne tätig. Seine Werke haben einen nationalen Charakter zwischen dramatischem und lyrischem Ausdruck. Valse triste ist ein Walzer für Orchester und gehörte ursprünglich zur Schaupielmusik des Dramas Kuolema (Der Tod) von Arvid Järnefelt. Der „traurige Walzer“ entwickelte sich zu einem eigenständigen Stück, losgelöst von Kuolema. Die 2. Sinfonie D-Dur op. 43 wurde 1902 vollendet und besteht aus vier Sätzen. Der erste Satz der Sinfonie enthält drei Themen. Zu Beginn erklingt von den Holzbläsern zusammen mit den tiefen Streichinstrumenten das ruhige erste Thema. Die beiden anderen Hauptthemen bauen eine dramatische und erregte Stimmung auf. Im zweiten Satz schaffen Paukenwirbel, Pizzicati in den Streichern und melancholisch klingende Fagotte eine schmerzhafte Stimmung. Der dritte Satz dagegen bringt schnelle Achtelbewegungen ins Spiel. Mit einem Crescendo steigt der dritte Satz in das Finale ein – mit dem hymnischen Hauptthema und dem monotonen Streicherthema als Gegenpol. Die freudige Stimmung nimmt weiter zu und schließt zum Schluss mit einem Bläserchoral ab.
Uuno Klami war ein Komponist des 20. Jahrhunderts. Die „Tseremissiläinen fantasia“, zu Deutsch die Tscheremissische Phantasie, für Violoncello und Orchester baut auf Volksmusikthemen des wolga-finnischen Volkes der Mari. Die Mari sind sprachlich mit den Finnen verwandt.

Eintritt: 10,50/6,50 Euro, mit Klangkarte 5,50 Euro, Online-Ticketshop

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Termin

Ort: Dom St. Nikolai, Domstr. 54
17489 Greifswald

Landesverein: DFG Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Beginn

15.05.2022

19:00 Uhr

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.