Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

DFG Nord e.V.

Am 3. April 1973 wurde zwischen der Deutsch-Finnischen Vereinigung e.V., Lübeck, und der Deutsch-Finnischen Gesellschaft e.V., München (Bundes-DFG), ein Abkommen über Arbeitsteilung und Kooperation geschlossen, welches noch am selben Tag zur Gründung der DFG Nord e.V. mit Sitz in Hamburg führte. Ausgegangen war der Gründungsgedanke von der schon weitaus länger in Lübeck existierenden Deutsch-Finnischen Vereinigung, die seit Jahrzehnten in der Pflege wirtschaftlicher Beziehungen zwischen Deutschland und Finnland erfolgreich fördernd und gestaltend tätig war. Der Reederei H.M.Gehrckens (die erste Geschäftsstelle der DFG Nord) gehörte ein großes Reisebüro in Hamburg, das Gruppenreisen nach Finnland zu Preisen organisieren konnte, die einen Finnland-Besuch auch für Privatleute erschwinglich machten. Überwiegend aus diesem finanziellen Grund waren zahlreiche Privatleute als Mitglieder in die Deutsch-Finnische Vereinigung in Lübeck eingetreten. Wegen der wachsenden Bedeutung der Wirtschaftsbeziehungen sah die Deutsch-Finnische Vereinigung ihre Tätigkeit immer stärker in Form einer wirtschaftlich orientierten deutsch-finnischen Handelskammer, was zu dem Beschluss führte, für die Privatmitglieder eine eigene Gesellschaft zu gründen. Die Deutsch-Finnische Vereinigung überließ der neuen DFG Nord e.V. als "Gründungsgeschenk" mehrere hundert Mitglieder. Heute umfasst die DFG Nord mit ihren 784 Mitgliedern (Stand Januar 2018) - davon 1/3 Finnen und 2/3 Deutsche - geografisch die Achse von Hamburg über Stade bis Cuxhaven mit ihren umliegenden Ortschaften, und im südlichen Teil Gebiete um Buchholz und Lüneburg sowie weiter nördlich Hohenlockstedt und Umgebung auf dem Gebiet von Schleswig-Holstein. Mitglieder haben wir in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und sogar in Finnland. Die Regionen außerhalb des Kerngebietes Großraum Hamburg - Region Niederelbe (Stade/Buxtehude), Region Nordheide (Buchholz) und Hohenlockstedt in Schleswig-Holstein - bilden aktive und leistungsstarke regionale Schwerpunkte unserer Tätigkeit.

Ansprechpartner

Bearbeiten

Markku Nurminen

Landesvorsitzender

Holitzberg 89a
22417 Hamburg
Tel.: +49-40-465545

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.