Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Neue Umwelttechnologien machen Specksteinöfen zu Effizienz-Meistern

Anlässlich der Messe Progetto Fuoco in Verona in Italien vom 24. bis 28. Februar 2010, zeigte Tulikivi zahlreiche Innovationen: als Vorpremiere stellte Tulikivi seine neue Modellserie Green vor. Sauberere, noch leistungsfähigere Öfen, welche eine verbesserte Verbrennung in Speicheröfen erlauben, sich mit der Zentralheizung einbinden lassen und die Verwendung von Pellets als Brennstoff erlauben. Auf dem Stand von Tulikivi wurden ausserdem Prototypen einer neuen Modellserie von Kaminöfen präsentiert, welche die Vorteile der Konvektionswärme und der Speicherkapazität des Specksteins vereinigen. Neue Massanfertigungsmodelle zeigen neue Möglichkeiten Hier gibt's mehr ...

von Lea , 07.03.2010 — 0 Kommentare

Anlässlich der Messe Progetto Fuoco in Verona in Italien vom 24. bis 28. Februar 2010, zeigte Tulikivi zahlreiche Innovationen: als Vorpremiere stellte Tulikivi seine neue Modellserie Green vor. Sauberere, noch leistungsfähigere Öfen, welche eine verbesserte Verbrennung in Speicheröfen erlauben, sich mit der Zentralheizung einbinden lassen und die Verwendung von Pellets als Brennstoff erlauben. Auf dem Stand von Tulikivi wurden ausserdem Prototypen einer neuen Modellserie von Kaminöfen präsentiert, welche die Vorteile der Konvektionswärme und der Speicherkapazität des Specksteins vereinigen. Neue Massanfertigungsmodelle zeigen neue Möglichkeiten Hier gibt's mehr Infos zu Tulikivi!

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.