Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Finlandia-Preis an Mikko Rimminen

Mikko Rimminen (35) gewinnt mit seinem Roman „Nenäpäivä“ den Finlandia-Preis 2010. In der Begründung heißt es: „Der Humor von Nenäpäivä fordert die negative Haltung heraus und dreht das Schwarze ins Licht.“ Im Mittelpunkt steht Irma, alleine, im mittleren Alter und sie liebt die Menschen. Rimminen selbst sagt: “Nenäpäivä beinhaltet den innigen Wunsch, dass man sich auch um fremde Menschen kümmern könnte“. Seinen Durchbruch hatte Rimminen 2004 mit dem Pussikaljaromaani – Tütenbierroman (Übersetzung Stefan Moster). Im Jahr 2007 war Rimminen mit diesem Roman auf DFG-Lesereise, u.a. auf der Karlsruher Bücherschau. Der Finlandia-Preis ist mit derzeit 30.000 Euro dotiert. Der Preisträger muss finnischer Staatsangehöriger sein. Seit 1993 wählt eine dreiköpfige Jury in jedem Jahr drei bis sechs Werke in finnischer oder schwedischer Sprache aus. Aus dieser Vorauswahl vergibt ein Mitglied der Jury dann den ...

Mikko Rimminen (35) gewinnt mit seinem Roman „Nenäpäivä“ den Finlandia-Preis 2010. In der Begründung heißt es: „Der Humor von Nenäpäivä fordert die negative Haltung heraus und dreht das Schwarze ins Licht.“ Im Mittelpunkt steht Irma, alleine, im mittleren Alter und sie liebt die Menschen. Rimminen selbst sagt: “Nenäpäivä beinhaltet den innigen Wunsch, dass man sich auch um fremde Menschen kümmern könnte“. Seinen Durchbruch hatte Rimminen 2004 mit dem Pussikaljaromaani – Tütenbierroman (Übersetzung Stefan Moster). Im Jahr 2007 war Rimminen mit diesem Roman auf DFG-Lesereise, u.a. auf der Karlsruher Bücherschau. Der Finlandia-Preis ist mit derzeit 30.000 Euro dotiert. Der Preisträger muss finnischer Staatsangehöriger sein. Seit 1993 wählt eine dreiköpfige Jury in jedem Jahr drei bis sechs Werke in finnischer oder schwedischer Sprache aus. Aus dieser Vorauswahl vergibt ein Mitglied der Jury dann den Preis. Auch die nominierten Titel werden bekannt gegeben. Die Aufnahme in die Auswahl sorgt stets für hohe Auflagen.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFG News

Noch freie Plätze beim Schüleraustausch 2018 und Gasteltern gesucht

Freie Plätze für 4-Wochen-Aufenthalt als Gastsc...

Bearbeiten
DFG News

PODCAST ÜBER FINNLAND auf tarjasblog.de

Ohren spitzen!

Tarja Prüss bringt auf ihrem...

Bearbeiten
DFG News

Finnische Übersetzerwerkstatt vom 25.-28.02.2018 am Nordkolleg

Gemeinsam mit der DFG Schleswig-Holstein e.V. b...

Bearbeiten
DFG News

Vorschau auf die DFG-Tourneen 2018

Das alte Jahr ist kaum vorbei, da startet die D...

Bearbeiten
DFG News

Hyvää Joulua kaikille!

Hyvää Joulua kaikille - Frohe Weihnachten Euch ...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.