Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Leserreise der Deutsch-Finnischen Rundschau

--> Verlängerter Anmeldeschluss bis 15.04.2011 <-- Der Weg Finnlands zum modernen Staat wie wir ihn heute kennen wurde von vielen Einflüssen geprägt: so zeigen noch heute das Straßenbild in Helsinki russische ebenso wie deutsche Züge und die Wurzeln der finnischen Entwicklung, Zivilisation und Kultur liegen tief im schwedischen Einfluss, den Finnland über 600 Jahre lang bis 1809, zuletzt als Herzogtum, spüren durfte. Auf dieser Reise möchten wir Ihnen die Hauptschauplätze des Entwicklungswegs der Finnen zeigen - den Weg, der sie von einem "primitiven" Volk zu Europas Kulturhauptstadt 2011 in Turku führt. Die Reise fängt an in der schwedischen Hauptstadt und geht dann gleich auf einem der beliebtesten Reisewege nach Finnland, der Fährkreuzfahrt zwischen Finnland und Schweden, weiter. Sie erleben das ...

--> Verlängerter Anmeldeschluss bis 15.04.2011 <-- Der Weg Finnlands zum modernen Staat wie wir ihn heute kennen wurde von vielen Einflüssen geprägt: so zeigen noch heute das Straßenbild in Helsinki russische ebenso wie deutsche Züge und die Wurzeln der finnischen Entwicklung, Zivilisation und Kultur liegen tief im schwedischen Einfluss, den Finnland über 600 Jahre lang bis 1809, zuletzt als Herzogtum, spüren durfte. Auf dieser Reise möchten wir Ihnen die Hauptschauplätze des Entwicklungswegs der Finnen zeigen - den Weg, der sie von einem "primitiven" Volk zu Europas Kulturhauptstadt 2011 in Turku führt. Die Reise fängt an in der schwedischen Hauptstadt und geht dann gleich auf einem der beliebtesten Reisewege nach Finnland, der Fährkreuzfahrt zwischen Finnland und Schweden, weiter. Sie erleben das finnische moderne Leben zuerst in schwedischer Sprache auf den Åland-Inseln, besuchen die historische Stadt Rauma, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, lernen die wichtigste Stadt der Industrialisierung, Tampere, kennen und sehen einige wichtige Ikonen des finnischen Designs beim Glasblasen, bevor Sie die "Hauptstadt" dieser Reise, Turku, Europas Kulturhauptstadt 2011, kennen lernen. Als besonderen Höhepunkt Ihres Aufenthalts feiern Sie noch als krönenden Abschluss der Reise das beliebteste Fest der Finnen – Juhannus! Herzlich willkommen zu dieser einmaligen Reise, auf die DFG-Mitglieder und solche, die es aus diesem Grunde noch werden wollen, einen Nachlass von € 120.- erhalten! Leserreise der Deutsch-Finnischen Rundschau vom 18.-25. Juni 2011. Die Reise wird in Zusammenarbeit mit TUJA Reisen und mit Reisebegleitung durch ein Mitglied des DFG-Vorstands durchgeführt. Reiseinformationen Foto: Turku2011, S. Määttänen

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFG News

Noch freie Plätze beim Schüleraustausch 2018 und Gasteltern gesucht

Freie Plätze für 4-Wochen-Aufenthalt als Gastsc...

Bearbeiten
DFG News

PODCAST ÜBER FINNLAND auf tarjasblog.de

Ohren spitzen!

Tarja Prüss bringt auf ihrem...

Bearbeiten
DFG News

Finnische Übersetzerwerkstatt vom 25.-28.02.2018 am Nordkolleg

Gemeinsam mit der DFG Schleswig-Holstein e.V. b...

Bearbeiten
DFG News

Vorschau auf die DFG-Tourneen 2018

Das alte Jahr ist kaum vorbei, da startet die D...

Bearbeiten
DFG News

Hyvää Joulua kaikille!

Hyvää Joulua kaikille - Frohe Weihnachten Euch ...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.