Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

„Die Buaba!“ - Glas- und Holzkunst in der Galerie Arktika

Von 19.3.-17.4.2011 findet in der Galerie Arktika die Ausstellung "Die Buaba!" statt. Ein frisches, farbenfrohes und manchmal freches Bouquet von Holzskulpturen und Reliefs sowie Glaskunst und Designobjekte der beiden renommierten finnischen Künstler Tapani Kokko und Vesa Varrela. Bildhauer Tapani Kokko (geb. 1969) ist bekannt für seine Jungen darstellende Holzskulpturen und Reliefs aus Holz. Er setzt sich mit seinen eigenen Kindheitserinnerungen auseinander und reflektiert sie in einer direkten und ehrlichen Art und Weise in seinen Werken. Vesa Varrela (geb. 1957), ein namhafter finnischer Glaskünstler und Designer hat seit 1984 an über 150 nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen. Er kombiniert in seiner Kunst nicht nur die verschiedenen Glastechniken, sondern auch Materialien wie Glas, Holz und Stahl in fantasievollen ...

von Lea , 14.03.2011 — 0 Kommentare

Von 19.3.-17.4.2011 findet in der Galerie Arktika die Ausstellung "Die Buaba!" statt. Ein frisches, farbenfrohes und manchmal freches Bouquet von Holzskulpturen und Reliefs sowie Glaskunst und Designobjekte der beiden renommierten finnischen Künstler Tapani Kokko und Vesa Varrela. Bildhauer Tapani Kokko (geb. 1969) ist bekannt für seine Jungen darstellende Holzskulpturen und Reliefs aus Holz. Er setzt sich mit seinen eigenen Kindheitserinnerungen auseinander und reflektiert sie in einer direkten und ehrlichen Art und Weise in seinen Werken. Vesa Varrela (geb. 1957), ein namhafter finnischer Glaskünstler und Designer hat seit 1984 an über 150 nationalen und internationalen Ausstellungen teilgenommen. Er kombiniert in seiner Kunst nicht nur die verschiedenen Glastechniken, sondern auch Materialien wie Glas, Holz und Stahl in fantasievollen Arbeiten. Galerie Arktika, Georg-Fischer-Str. 6, Marktoberdorf Beide Künstler sind am Freitag in der Vernissage ab 19 Uhr und am Samstag den 19.03. von 14-17 Uhr anwesend. Öffnungszeiten: Do. 18-20 Uhr, Fr.-So. 14-17 Uhr

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.