Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

DFG Hagen kooperiert mit VHS Hagen

Am Abend des 21. September 2011 starteten die DFG-Hagen und die VHS-Hagen ihren ersten gemeinsamen Vortragsabend der Saison 2011/2012. Das Thema hieß: "Lappland: Sommer und Winter". Begrüßt wurden die Gäste durch die DFG-Vorsitzenden, Frau Dr. Sirkka Stoor und dem Leiter des VHS-Referats Politik und Geschichte, Herrn Dieter Faßdorf. Angemeldet hatten sich zur großen Überraschung der VHS 30 Gäste, gekommen waren ca. 50 Personen, was den Verantwortlichen der VHS noch mehr erstaunte, rechnen die Volkshochschulleute bei ähnlichen Veranstaltungen sonst mit deutlich weniger Personen. Der Dank gilt Heinz von der Lippe, Dortmund, der mit seinem Multimedia-Vortrag wunderschöne Fotos von Lappland aus bald vier Jahrzehnten, gewürzt mit persönlichen Erlebnissen und Anekdoten den beglückten Zuhörern charmant und kenntnisreich darbot. Die Hagener hatten Gelegenheit, über die LNs, die Deutsch-Finnische-Rundschau, DFG-Fleyer von Bund und Land und verschiedene Finnland-Broschüren die ...

von DFGnews , 25.09.2011 — 0 Kommentare

Am Abend des 21. September 2011 starteten die DFG-Hagen und die VHS-Hagen ihren ersten gemeinsamen Vortragsabend der Saison 2011/2012. Das Thema hieß: "Lappland: Sommer und Winter". Begrüßt wurden die Gäste durch die DFG-Vorsitzenden, Frau Dr. Sirkka Stoor und dem Leiter des VHS-Referats Politik und Geschichte, Herrn Dieter Faßdorf. Angemeldet hatten sich zur großen Überraschung der VHS 30 Gäste, gekommen waren ca. 50 Personen, was den Verantwortlichen der VHS noch mehr erstaunte, rechnen die Volkshochschulleute bei ähnlichen Veranstaltungen sonst mit deutlich weniger Personen. Der Dank gilt Heinz von der Lippe, Dortmund, der mit seinem Multimedia-Vortrag wunderschöne Fotos von Lappland aus bald vier Jahrzehnten, gewürzt mit persönlichen Erlebnissen und Anekdoten den beglückten Zuhörern charmant und kenntnisreich darbot. Die Hagener hatten Gelegenheit, über die LNs, die Deutsch-Finnische-Rundschau, DFG-Fleyer von Bund und Land und verschiedene Finnland-Broschüren die Gäste zusätzlich zu informieren. Das nächste Mal werden auch Mitgliedsanträge ausliegen! Die DFG-Hagen ist sehr zufrieden, dass der neu und zusätzlich eingeschlagene Weg mit der VHS einen fulminanten Start hatte und empfiehlt anderen Orst- und Landesvereinen eine solche oder ähnliche Kooperation zur Nachahmung! Peter Fichtner, stellv. Vorsitzender Bez.Gruppe Hagen

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.