Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Finnen telefonieren per Handy

In Finnland verzichten mittlerweile 78 % der privaten Haushalte auf einen Festnetzanschluss. Im Gegensatz zu zahlreichen osteuropäischen Ländern ist dies jedoch nicht auf ein mangelhaftes Festnetz zurückzuführen, denn Finnland gehörte früher zu den Ländern mit dem am besten ausgebauten Festnetz. Vielmehr sind die Handytarife in Finnland im europäischen Vergleich ausgesprochen günstig, während ein Festnetzanschluss relativ teuer ist. Im letzten Jahr gab es in Finnland laut Statistischem Jahrbuch knapp 8,4 Mio. Mobiltelefonanschlüsse, so dass die Handydichte mittlerweile bei über 150 % liegt. Quelle: ...

von DFGnews , 26.12.2011 — 0 Kommentare

In Finnland verzichten mittlerweile 78 % der privaten Haushalte auf einen Festnetzanschluss. Im Gegensatz zu zahlreichen osteuropäischen Ländern ist dies jedoch nicht auf ein mangelhaftes Festnetz zurückzuführen, denn Finnland gehörte früher zu den Ländern mit dem am besten ausgebauten Festnetz. Vielmehr sind die Handytarife in Finnland im europäischen Vergleich ausgesprochen günstig, während ein Festnetzanschluss relativ teuer ist. Im letzten Jahr gab es in Finnland laut Statistischem Jahrbuch knapp 8,4 Mio. Mobiltelefonanschlüsse, so dass die Handydichte mittlerweile bei über 150 % liegt. Quelle: Deutsch-Finnische Handelskammer

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.