Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

The Voice of Finland

Sulje silmäsi ja kuuntele... - schließe Deine Augen und höre.... Auch Finnland macht nicht halt vor dem neuen TV-Format "The Voice" - in diesem Fall "The Voice of Finland". "The Voice" basiert auf einem Casting-Konzept, welches erstmals Ende 2010 im niederländischem Fernsehen unter "The Voice of Holland" ausgestrahlt wurde. Das Besondere an dieser Sendung ist, dass die Bewerber vorsingen, ohne von der Jury gesehen zu werden. Diese bewertet als erstes nur den Gesang nach Gehör und entscheidet durch Drücken eines sogenannten "Buzzers", ob der Sänger/die Sängerin nur durch seine Stimme in die nächste Runde kommt. In Amerika saßen in der Jury u.a. Christina Aguilera, in Deutschland Nena, Xavier Naidoo und Rea Garvey von Reamonn. In der finnischen Jury sitzen Lauri Tähkä, der schon als 16jähriger mit der Musik begann und mit Lauri Tähkä&Elonkerjuu; große Erfolge erzielte. Paula Koivuniemi ist schon länger im Geschäft, ...

von DFGnews , 28.12.2011 — 0 Kommentare

Sulje silmäsi ja kuuntele... - schließe Deine Augen und höre.... Auch Finnland macht nicht halt vor dem neuen TV-Format "The Voice" - in diesem Fall "The Voice of Finland". "The Voice" basiert auf einem Casting-Konzept, welches erstmals Ende 2010 im niederländischem Fernsehen unter "The Voice of Holland" ausgestrahlt wurde. Das Besondere an dieser Sendung ist, dass die Bewerber vorsingen, ohne von der Jury gesehen zu werden. Diese bewertet als erstes nur den Gesang nach Gehör und entscheidet durch Drücken eines sogenannten "Buzzers", ob der Sänger/die Sängerin nur durch seine Stimme in die nächste Runde kommt. In Amerika saßen in der Jury u.a. Christina Aguilera, in Deutschland Nena, Xavier Naidoo und Rea Garvey von Reamonn. In der finnischen Jury sitzen Lauri Tähkä, der schon als 16jähriger mit der Musik begann und mit Lauri Tähkä&Elonkerjuu; große Erfolge erzielte. Paula Koivuniemi ist schon länger im Geschäft, aber immer an der Spitze geblieben und gehört zu den ersten - sogenannten - cross-over Künstlern, die auch das jüngere Publikum fasziniert. Elastinen, Hiphop-Künstler, bekannt geworden mit den Fintelligens, danach mit Kapasiteettyksikkö und nun auf Solo-Pfaden, auch erfolgreich als Songwriter u.a. für Anna Abreu. Der vierte im Bunde ist der charismatische Michael Monroe, Sänger von Hanoi Rocks aber auch als Solokünstler sehr erfolgreich und u.a. als Gastmusiker bei Guns 'N Roses zu hören. Einene Vorgeschmack und mehr Infos zu "The voice of Finland" ab 30.12.2011 auf nelonen zu sehen und zu hören auf: nelonen.fi

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.