Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Seidenschwänze zu Tausenden in Südfinnland

Außergewöhnlich viele Seidenschwänze sind zur Zeit in Südfinnland zu beobachten. Der feuchte Sommer brachte eine ungewöhnlich gute Beerenernte, so dass u. a. die Lieblingsbeeren der Seidenschwänze, die Eberesche, reichlich zu finden sind. In Hanko und Turku wurden Schwärme von bis zu 4000 Seidenschwänzen beobachtet. Der Seidenschwanz ist ein wunderschöner großer Vogel, mit einer auffälligen Federhaube. Er ist in Nordfinnland heimisch und Teilzieher. Im Winter zieht er zu den Futterplätzen in Richtung Süden, wenn das Futterangebot im Norden weniger wird. Ab Oktober kann man den Seidenschwanz in Südfinnland sichten, und ab November – je nach Wetter – zieht er auch weiter. Seidenschwänze ernähren sich hauptsächlich von Ebereschenbeeren, sie sind sehr gesellige Vögel und treten in großen Scharen auf. Foto: WikipediaCommons, Andreas Nilsson Foto taget ...

von DFGnews , 07.11.2012 — 0 Kommentare

Außergewöhnlich viele Seidenschwänze sind zur Zeit in Südfinnland zu beobachten. Der feuchte Sommer brachte eine ungewöhnlich gute Beerenernte, so dass u. a. die Lieblingsbeeren der Seidenschwänze, die Eberesche, reichlich zu finden sind. In Hanko und Turku wurden Schwärme von bis zu 4000 Seidenschwänzen beobachtet. Der Seidenschwanz ist ein wunderschöner großer Vogel, mit einer auffälligen Federhaube. Er ist in Nordfinnland heimisch und Teilzieher. Im Winter zieht er zu den Futterplätzen in Richtung Süden, wenn das Futterangebot im Norden weniger wird. Ab Oktober kann man den Seidenschwanz in Südfinnland sichten, und ab November – je nach Wetter – zieht er auch weiter. Seidenschwänze ernähren sich hauptsächlich von Ebereschenbeeren, sie sind sehr gesellige Vögel und treten in großen Scharen auf. Foto: WikipediaCommons, Andreas Nilsson Foto taget av mig

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.