Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

15 Jahre Städtepartnerschaft Hoyerswerda - Huittinen

Am 11.10.1998 wurde in Hoyerswerda der Vertrag über die Städtepartnerschaft mit dem finnischen Huittinen unterzeichnet. Am Vorabend des 15.Jahrestages der Partnerschaft geht am 27.09.2013 eine Gruppe von fast 50 Tänzerinnen und Tänzern aus Hoyerswerda auf die Reise nach Huittinen. Die Mitwirkenden des Projektes "Eine Stadt tanzt" haben sich vor 3 Jahren in der Kulturfabrik Hoyerswerda zusammen gefunden, um unter der Leitung von Dirk Lienig zu trainieren und in jedem Jahr ein Programm zur Aufführung zu bringen. Mit den Mitteln des Tanzes setzen sich die jungen und älteren Hoyerswerdaer mit dem früheren Wachsen und dem Schrumpfen ihrer Stadt in der Gegenwart auseinander. Nun wollen sie den Einwohnern von Huittinen ihr Projekt vorstellen. Als Mittelzentrum in einer ländlichen Region sieht sich auch die finnische Kleinstadt von der Landflucht in die Ballungsräume betroffen. Genug Stoff also, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Organisiert wird die Kulturreise ...

von DFG , 25.09.2013 — 0 Kommentare

Am 11.10.1998 wurde in Hoyerswerda der Vertrag über die Städtepartnerschaft mit dem finnischen Huittinen unterzeichnet. Am Vorabend des 15.Jahrestages der Partnerschaft geht am 27.09.2013 eine Gruppe von fast 50 Tänzerinnen und Tänzern aus Hoyerswerda auf die Reise nach Huittinen. Die Mitwirkenden des Projektes "Eine Stadt tanzt" haben sich vor 3 Jahren in der Kulturfabrik Hoyerswerda zusammen gefunden, um unter der Leitung von Dirk Lienig zu trainieren und in jedem Jahr ein Programm zur Aufführung zu bringen. Mit den Mitteln des Tanzes setzen sich die jungen und älteren Hoyerswerdaer mit dem früheren Wachsen und dem Schrumpfen ihrer Stadt in der Gegenwart auseinander. Nun wollen sie den Einwohnern von Huittinen ihr Projekt vorstellen. Als Mittelzentrum in einer ländlichen Region sieht sich auch die finnische Kleinstadt von der Landflucht in die Ballungsräume betroffen. Genug Stoff also, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Organisiert wird die Kulturreise durch die Bezirksgruppe Hoyerswerda der DFG Sachsen e.V., mit freundlicher Unterstützung der Stadt Hoyerswerda und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden. huittinen.de

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFG News

Noch freie Plätze beim Schüleraustausch 2018 und Gasteltern gesucht

Freie Plätze für 4-Wochen-Aufenthalt als Gastsc...

Bearbeiten
DFG News

PODCAST ÜBER FINNLAND auf tarjasblog.de

Ohren spitzen!

Tarja Prüss bringt auf ihrem...

Bearbeiten
DFG News

Finnische Übersetzerwerkstatt vom 25.-28.02.2018 am Nordkolleg

Gemeinsam mit der DFG Schleswig-Holstein e.V. b...

Bearbeiten
DFG News

Vorschau auf die DFG-Tourneen 2018

Das alte Jahr ist kaum vorbei, da startet die D...

Bearbeiten
DFG News

Hyvää Joulua kaikille!

Hyvää Joulua kaikille - Frohe Weihnachten Euch ...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.