Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Die DFG trauert um Dr. Kaija Menger

Am 02. Dezember 2013 verstarb mit Dr. Kaija Menger eine wichtige Persönlichkeit der deutschsprachigen Auslandsfennistik und des deutsch-finnischen Kulturaustauschs. Kaija Menger wurde am 24. März 1934 in Helsinki geboren. Sie studierte in Helsinki und in Leipzig Germanistik und Slawistik. 1963 übernahm sie das Finnischlektorat am Nordischen Institut der Universität Greifswald, an der sie mit einer kontrastiv-linguistischen Dissertation im Jahre 1976 zum Dr. phil. auf dem Fachgebiet der Fennistik promoviert wurde. Auch nach ihrer Pensionierung im Jahre 1997 setzte sie ihre wissenschaftliche Arbeit fort. Unter Anbindung an Helsinkier Forschergruppen war sie an verschiedenen Wörterbuchpublikationen beteiligt. Zuletzt wirkte sie als Redakteurin des im Jahre 2008 beim Verlag WSOY in Helsinki erschienenen Deutsch-finnischen Großwörterbuchs. An der Universität Greifswald arbeitete Kaija Menger 29 Jahre als Finnischlektorin. Sie ist eine der Initiatorinnen des Festivals ...

Am 02. Dezember 2013 verstarb mit Dr. Kaija Menger eine wichtige Persönlichkeit der deutschsprachigen Auslandsfennistik und des deutsch-finnischen Kulturaustauschs. Kaija Menger wurde am 24. März 1934 in Helsinki geboren. Sie studierte in Helsinki und in Leipzig Germanistik und Slawistik. 1963 übernahm sie das Finnischlektorat am Nordischen Institut der Universität Greifswald, an der sie mit einer kontrastiv-linguistischen Dissertation im Jahre 1976 zum Dr. phil. auf dem Fachgebiet der Fennistik promoviert wurde. Auch nach ihrer Pensionierung im Jahre 1997 setzte sie ihre wissenschaftliche Arbeit fort. Unter Anbindung an Helsinkier Forschergruppen war sie an verschiedenen Wörterbuchpublikationen beteiligt. Zuletzt wirkte sie als Redakteurin des im Jahre 2008 beim Verlag WSOY in Helsinki erschienenen Deutsch-finnischen Großwörterbuchs. An der Universität Greifswald arbeitete Kaija Menger 29 Jahre als Finnischlektorin. Sie ist eine der Initiatorinnen des Festivals Nordischer Klang und Mitbegründerin der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Mecklenburg-Vorpommern, in der sie auch jahrelang für die Kulturarbeit zuständig war. Die DFG verliert mit Kaija Menger eine treue Begleiterin und Freundin. Wir werden ihr fröhliches, freundliches Wesen sehr vermissen. Unser Mitgefühl gilt ihrem Mann Prof. Manfred Menger sowie ihren Kindern und Enkelkindern.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFG News

Erstes Deutschlandstipendium der DFG

Mit der Vergabe des ersten Deutschlandstipendiu...

Bearbeiten
DFG News

Tango Workshop bei der DFG Lippe

Ein toller Tango Workshop von Silvia und Thorst...

Bearbeiten
DFG News

Abschied von Pirjo Mentel

Das DFG-Bundeskulturreferat und die DFG-Hessen ...

Bearbeiten
DFG News

DFG Rundschau 178 ist da

Die neue Deutsch-Finnische-Rundschau Nr. 178 is...

Bearbeiten
DFG News

Großer Bücher- und CD-Flohmarkt!

DFGn kirjakirpputorilla on jokaiselle jotain!

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.