Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Johanna Juhola Reaktori

Johanna Juhola Reaktori - Finnish Tango - ist vom 13. bis 17. April in Deutschland zu erleben: Berlin, Reutlingen, Heilbronn, Flensburg, Oldenburg. Sie spielen im Quartett eine frische, freche vor Charme sprühende unterhaltende Show. Vier junge Profi-MusikerInnen interpretieren mit einer Leichtigkeit eine moderne musikalische Fusion aus Tango, Tradition und Elektronika auf ihre ganz eigene individuelle Art und Weise. Wer einst die revolutionären Experimente von Kimmo Pohjonen und Maria Kalaniemi verpasst hat, wird nun gefangen von dieser hochtalentierten Formation, allen voran Johanna Juhola. Die Künstlerin, die jeder Kategorisierung und Schubladisierung spottet, hat kein Problem, von einem Genre ins andere zu hüpfen und dabei dennoch ihrem Stil treu zu bleiben. Das hat sie auch bereits bei ihrem ersten Auftritt im franz.K im Rahmen der Akkordeonale bewiesen. Zu den großen Leidenschaften von Johanna Juhola zählen der Tango nuevo (mehrmals und in verschiedenen Formationen ...

von DFG , 11.04.2016 — 0 Kommentare

Johanna Juhola Reaktori - Finnish Tango - ist vom 13. bis 17. April in Deutschland zu erleben: Berlin, Reutlingen, Heilbronn, Flensburg, Oldenburg. Sie spielen im Quartett eine frische, freche vor Charme sprühende unterhaltende Show. Vier junge Profi-MusikerInnen interpretieren mit einer Leichtigkeit eine moderne musikalische Fusion aus Tango, Tradition und Elektronika auf ihre ganz eigene individuelle Art und Weise. Wer einst die revolutionären Experimente von Kimmo Pohjonen und Maria Kalaniemi verpasst hat, wird nun gefangen von dieser hochtalentierten Formation, allen voran Johanna Juhola. Die Künstlerin, die jeder Kategorisierung und Schubladisierung spottet, hat kein Problem, von einem Genre ins andere zu hüpfen und dabei dennoch ihrem Stil treu zu bleiben. Das hat sie auch bereits bei ihrem ersten Auftritt im franz.K im Rahmen der Akkordeonale bewiesen. Zu den großen Leidenschaften von Johanna Juhola zählen der Tango nuevo (mehrmals und in verschiedenen Formationen hat sie Astor Piazzolla Wettbewerbe gewonnen) wie auch traditionelle finnische Musik eine wichtige Rolle in ihrer musikalischen Identität spielt. Juhola greift aber auch auf eine Bandbreite an eher unkonventionellen Instrumenten wie Claviola und Melodica zurück... Hier weitere Infos & Termine Bild Sami Perttilä

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.