Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Jazzahead vom 15.-30. April 2017 in Bremen

Kultur Aus Finnland! Der Festivalname steht für das vielseitige und spannende Veranstaltungsangebot in Bremen vom 15.-30.4.2017 anlässlich von Jazzahead!, deren Partnerland 2017 Finnland ist. Kunst und Fotografie, Film, Tanz und Performance, Literatur, Kinderprogramm und Wissenschaftsthemen sind im Spektrum vertreten. Die Festivaleröffnung am Samstag 15.4. ab 19.30 Uhr im Theater Bremen umfasst ein hinreißendes Programm mit Zirkuskunst, Musik und Beatboxing: Das Quartett Johanna Juhola Reaktori spielt Tango, inspiriert u.a. durch Folk und Off-Beat-Elektronik, die Zirkuskünstlerinnen Ilona Jäntti und Aino Venna präsentieren ihr faszinierendes Bühnenprogramm Yablochkov Candle, und der YouTube-Star Felix Zenger führt beeindruckend vor, was für eine Klangwelt eine einzige Stimme zu erzeugen vermag. − Die namhafte Messe und Festival Jazzahead! mit für dieses Jahr (27.-30.4.2017) geplanten 130 Konzerten findet zum 12. Male statt; erwartet werden 3.000 Fachbesucher und

von DFG , 13.04.2017 — 0 Kommentare

Kultur Aus Finnland! Der Festivalname steht für das vielseitige und spannende Veranstaltungsangebot in Bremen vom 15.-30.4.2017 anlässlich von Jazzahead!, deren Partnerland 2017 Finnland ist. Kunst und Fotografie, Film, Tanz und Performance, Literatur, Kinderprogramm und Wissenschaftsthemen sind im Spektrum vertreten. Die Festivaleröffnung am Samstag 15.4. ab 19.30 Uhr im Theater Bremen umfasst ein hinreißendes Programm mit Zirkuskunst, Musik und Beatboxing: Das Quartett Johanna Juhola Reaktori spielt Tango, inspiriert u.a. durch Folk und Off-Beat-Elektronik, die Zirkuskünstlerinnen Ilona Jäntti und Aino Venna präsentieren ihr faszinierendes Bühnenprogramm Yablochkov Candle, und der YouTube-Star Felix Zenger führt beeindruckend vor, was für eine Klangwelt eine einzige Stimme zu erzeugen vermag. ? Die namhafte Messe und Festival Jazzahead! mit für dieses Jahr (27.-30.4.2017) geplanten 130 Konzerten findet zum 12. Male statt; erwartet werden 3.000 Fachbesucher und 25.000 Veranstaltungsgäste. Bei der Finnish Night am 27. April 2017 treten auf: Kari Ikonen Trio - Dalindèo - Raoul Björkenheim eCsTaSy - GOURMET - Tenors of Kalma - VIRTA - Verneri Pohjola Group - Aki Rissanen Trio. Und am 29.April 2017 präsentieren sich im Rahmen der Jazzahead!Clubnight vor Beginn ihrer DFG-Tournee TUULETAR in der Weserburg/Museum für moderne Kunst! Das umfassende Programm des Festivals Kultur Aus Finnland finden Sie auf jazzahead.de

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.