Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Staatspräsident Niinistö zu Besuch in Deutschland

Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö reiste heute auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Berlin. Es ist das erste offizielle bilaterale Treffen der beiden Präsidenten. Gesprächsthemen während des Treffens werden unter anderem die transatlantischen Beziehungen, Russland, die Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik, der Vorsitz Finnlands im Arktischen Rat sowie die Zukunft Europas sein. Staatspräsident Niinistö trifft während seines Besuches auch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert sowie Bundespräsident a.D. Joachim Gauck. Außerdem wird er im Martin-Gropius-Bau die Ausstellung "Der Luthereffekt" des Deutschen Historischen Museums über die Geschichte des Protestantismus besuchen. Quelle: Botschaft von Finnland Foto: Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö, Juhani ...

Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö reiste heute auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Berlin. Es ist das erste offizielle bilaterale Treffen der beiden Präsidenten. Gesprächsthemen während des Treffens werden unter anderem die transatlantischen Beziehungen, Russland, die Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik, der Vorsitz Finnlands im Arktischen Rat sowie die Zukunft Europas sein. Staatspräsident Niinistö trifft während seines Besuches auch den Präsidenten des Deutschen Bundestages Prof. Dr. Norbert Lammert sowie Bundespräsident a.D. Joachim Gauck. Außerdem wird er im Martin-Gropius-Bau die Ausstellung "Der Luthereffekt" des Deutschen Historischen Museums über die Geschichte des Protestantismus besuchen. Quelle: Botschaft von Finnland Foto: Finnlands Staatspräsident Sauli Niinistö, Juhani Kandell/Tasavallan presidentin kanslia

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.