Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Klassikfestivals AMMERSEErenade ab 27. August 2017

Junge Menschen für die klassische, großartige und immer junge Musik zu interessieren, ja zu begeistern, ist das Ziel des „Newcomer-Festivals", das in diesem Sommer zum vierten Mal herausragende Kammermusik auf die Bühnen der Ammersee-Region bringt: Vom 27. August bis 2. September 2017 gleich im Anschluss an die Salzburger Festspiele finden an den schönsten Spielorten – vom Kloster bis zum Bootshaus, von der Konzertscheune bis zum umgebauten Kuhstall - acht Weltklasse-Konzerte mit Musikern statt, die sonst in New York, Paris, Wien oder auch Helsinki zu hören sind. Junge Talente aus der Region und Deutschland, die Stars von morgen, begeistern das Publikum während der täglichen Happy Classic Hours am eleganten Steinway-Flügel im umfunktionierten Kuhstall. KünstlerInnen aus der Region, von außerhalb und aus Finnland stellen gleichzeitig hier ihre Werke aus. 100 Jahre Unabhängigkeit Finnland. Gemeinsam mit dem Finnland-Institut in Berlin widmen wir diesem denkwürdigen Jubiläum in ...

von DFGnews , 04.08.2017 — 0 Kommentare

Junge Menschen für die klassische, großartige und immer junge Musik zu interessieren, ja zu begeistern, ist das Ziel des „Newcomer-Festivals", das in diesem Sommer zum vierten Mal herausragende Kammermusik auf die Bühnen der Ammersee-Region bringt: Vom 27. August bis 2. September 2017 gleich im Anschluss an die Salzburger Festspiele finden an den schönsten Spielorten – vom Kloster bis zum Bootshaus, von der Konzertscheune bis zum umgebauten Kuhstall - acht Weltklasse-Konzerte mit Musikern statt, die sonst in New York, Paris, Wien oder auch Helsinki zu hören sind. Junge Talente aus der Region und Deutschland, die Stars von morgen, begeistern das Publikum während der täglichen Happy Classic Hours am eleganten Steinway-Flügel im umfunktionierten Kuhstall. KünstlerInnen aus der Region, von außerhalb und aus Finnland stellen gleichzeitig hier ihre Werke aus. 100 Jahre Unabhängigkeit Finnland. Gemeinsam mit dem Finnland-Institut in Berlin widmen wir diesem denkwürdigen Jubiläum in diesem Jahr das Eröffnungskonzert unseres Klassikfestivals AMMERSEErenade am 27. August vor den Toren Münchens. Schon heute laden wir die Deutsch-Finnische Gesellschaft herzlich zu diesem jungen Musikfest (27.08. - 02.09) rund um den idyllischen Ammersee ein. Aus Anlass „100 Jahre Finnland" erfolgt die Einladung mit dem Chefdirigenten der finnischen Nationaloper Helsinki, Michael Güttler, und der Russischen Kammerphilharonie St. Petersburg zum Eröffnungskonzert in der Klosterkirche St. Ottilien am 27. August. Alle Mitglieder der Deutsch-Finnische Gesellschaft und Interessierte sind ebenso herzlich eingeladen, dem Partnerland im Norden Europas auch im Süden Deutschlands die Ehre zu erweisen. Den Pressetext zu den teilnehmenden Künstler findet man hier

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.