Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Neuer Jubiläumspark behütet finnische Kulturgüter

Vor Hossas herausgeputzten Besucherzentrum führen einladende Wege durch weitläufige Kieferwälder zu einem stillen, von farbenfrohen Sumpfpflanzen umsäumten See. Dieser herrliche, 3,5 km lange Naturpfad gehöre zu Hossas Highlights, findet Umwelterzieherin Riitta Nykänen von Parks & Wildlife Finland, das zur Planung des neuen Nationalparks in Ostfinnland, etwa 80 km südlich von Kuusamo, beigetragen hat. „Hossas Landschaften, darunter unberührte Wälder, glasklare Seen und sandige Hügelrücken, die sich seit der Eiszeit nicht verändert haben, sind so typisch finnisch, dass sie eine ausgezeichnete Wahl für einen Park darstellen, der die Unabhängigkeit unseres Landes feiert“, erklärt Nykänen. Finnlands 40. Nationalpark wurde am 17. Juni 2017 eröffnet. Hossa schützt bezaubernde Seen, wilde Wälder und faszinierende prähistorische Relikte. Er ist also die ideale Wahl für einen Jubiläumspark, der 100 Jahre finnische Unabhängigkeit feiert. ...

von DFGnews , 14.07.2017 — 0 Kommentare

Vor Hossas herausgeputzten Besucherzentrum führen einladende Wege durch weitläufige Kieferwälder zu einem stillen, von farbenfrohen Sumpfpflanzen umsäumten See. Dieser herrliche, 3,5 km lange Naturpfad gehöre zu Hossas Highlights, findet Umwelterzieherin Riitta Nykänen von Parks & Wildlife Finland, das zur Planung des neuen Nationalparks in Ostfinnland, etwa 80 km südlich von Kuusamo, beigetragen hat. „Hossas Landschaften, darunter unberührte Wälder, glasklare Seen und sandige Hügelrücken, die sich seit der Eiszeit nicht verändert haben, sind so typisch finnisch, dass sie eine ausgezeichnete Wahl für einen Park darstellen, der die Unabhängigkeit unseres Landes feiert“, erklärt Nykänen. Finnlands 40. Nationalpark wurde am 17. Juni 2017 eröffnet. Hossa schützt bezaubernde Seen, wilde Wälder und faszinierende prähistorische Relikte. Er ist also die ideale Wahl für einen Jubiläumspark, der 100 Jahre finnische Unabhängigkeit feiert. Weiter auf ThisisFINLAND Quelle: Botschaft von Finnland/Foto: Westend61 / Lehtikuva

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.