Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Kipinä 160 im Druck

Die neue Kipinä ist "gesetzt" und in ihrer elektronischen Form zur Druckerei gesendet. Zum Dezemberbeginn wird die Ausgabe 160 allen Mitgliedern der DFG-Niedersachsen e.V. zugestellt. Präsentiert wird politische Geschichte der 1920er und 1930er Jahre ebenso wie "100 Jahre Armee" des Landes. Touristische Begegnung mit FIN kommt nicht zu kurz: Reisen, Vorträge und Kultur im weitesten Sinne – dazu Berichte und Termine aus den ...

von DFGnews , 28.11.2017 — 0 Kommentare

Die neue Kipinä ist "gesetzt" und in ihrer elektronischen Form zur Druckerei gesendet. Zum Dezemberbeginn wird die Ausgabe 160 allen Mitgliedern der DFG-Niedersachsen e.V. zugestellt. Präsentiert wird politische Geschichte der 1920er und 1930er Jahre ebenso wie "100 Jahre Armee" des Landes. Touristische Begegnung mit FIN kommt nicht zu kurz: Reisen, Vorträge und Kultur im weitesten Sinne – dazu Berichte und Termine aus den Bezirksgruppen.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFG News

FIN-GER Architektur Biennale: Der Goldfinger ging an Mer Arkkitehdit Oy


Am 10.07. wurde in dem prunkvollen Rahmen des...

Bearbeiten
DFG News

Radeltour (Fichkona) vom Fichtelberg zum Kap Arkona

DFG-Mitglied Gilbert Wenke ist immer wieder in ...

Bearbeiten
DFG News

Ritter I. Klasse des Ordens des finnischen Löwen für Prof. Marko Pantermöller

Unser langjähriges DFG-Mitglied und Vorsitzende...

Bearbeiten
DFG News

Radrennen für die DFG!

Gilbert Wenke fährt Rennrad, ist begeisterter F...

Bearbeiten
DFG News

Deutsch-Finnische Rundschau erscheint!

Deutsch-Finnische Rundschau – Zeitschrift der D...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.