Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

EMMA Gaala 2018

Maija Kauhanen hat in der Kategorie ETNO die Emma gewonnen! Neben ihr waren unter anderem auch die Hyväluoma Group sowie Maria Kalaniemi & Eero Grundström nominiert.

von DFGnews , 03.02.2018 — 0 Kommentare

Maija Kauhanen © Antti Kokkola

Alle Künstler waren schon mehrfach auf DFG-Tournee und gehören zu den sogenannten "Wiederholungstäter", die immer wieder bei uns anklopfen und erneut auf DFG Tournee gehen möchten.
Maija Kauhanen war im Jahr 2017 sehr aktiv und hat mit ihrem Debutalbum "Raivopyörä" (Nordic Notes) große Aufmerksamkeit und sehr gute Kritiken erhalten. Neben ihrer Solotätigkeit war sie auch weiterhin mit und bei Okra Playground, Malmö und Rönsy aktiv, aber auch mit neuen Zusammenarbeiten wie bspw. der estnischen Künstlerin Mari Kalkun.

Die Abräumer des Abends waren Haloo Helsinki mit 4 Emma in der Kategorie beste Gruppe, Rockalbum, meistverkauftes Album, bestes Album.
Bester männlicher Künster ist Antti Tuisku, bei den Frauen Evelina. Alle nominierten und Gewinner findet man auf der Seite von http://www.emmagaala.fi/fi/etusivu

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
Finnland News

Finnische Städte wetteifern um den Titel "Capital of Metal"

Dass Finnland und Metal nicht zu trennen sind, ...

Bearbeiten
Finnland News

Die Rückkehr der Saimaa-Ringelrobbe

Nach der letzten Zählung der Robben im Saimaa-S...

Bearbeiten
Finnland News

Hevi reissu – eine laute Komödie aus dem finnischen Norden

Anfang März hatte der finnische Film Hevi reiss...

Bearbeiten
Finnland News

Wandern in der Nähe von Tampere

Wanderfreunde aufgepasst! Am Samstag, den 05. M...

Bearbeiten
Finnland News

Finnische Frauen holen Gold bei den Cheerleading-Weltmeisterschaften

Historischer Sieg für die finnischen Cheerleadi...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.