Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

"VIRAALI" bei „Nordlichter – Neues skandinavisches Kino“

Endlich ist es so weit: Mit dem anbrechenden Sommer kommt (zumindest im Kino) auch die NORDLICHTER-Saison – mittlerweile im vierten Jahr.

Fünf Länder – Fünf Sprachen – Fünf Geschichten!


von DFGnews , 27.04.2018 — 0 Kommentare

Viraali © Nordlichter Film

"Viraali / Virality"  (Finnland, 110 min, Regie: Thomas Laine; mit: Frans Isotalo, Saga Sarkola, Vili Korteniemi, Mika Melender u.a. Finnisch m. dt. Untertiteln)

Das große Spiel mit dem Bitcoin-Hype bringt vier Charaktere im modernen Helsinki auf unterschiedlichste Weise zusammen. Ein Polizist mit großem Interesse an einer aufstrebenden Cellistin, ein intelligenter Hacker, ein junger erfolgssüchtiger Rapper und ein geschiedener Bankkaufmann setzen sich mit ihren eigenen Beziehungen, individuellen Träumen und mit der steigenden Virtualität des Alltags auseinander – und werden dabei Teil einer spannungsgeladenen Kriminalgeschichte.

Auch im Jahr 2018 ist man deshalb wieder froh, u.a. mit Måns Månssons schwedischem Working-Class-Film „Yarden/The Yard“ (Berlinale Panorama 2016) oder Anders Baasmo Christiansen ("Welcome to norway") im norwegischen Holzfäller-Film „Hoggeren / The Tree Feller“ neue Filme gefunden zu haben, die thematisch, visuell und inhaltlich perfekt in das Nordlichter Festival fallen und in sich ein geschlossenes Bild abgeben. Alle Filme laufen natürlich wieder im jeweiligen Original mit deutschen Untertiteln.
Einen tollen Überblick bietet wie in den letzten Jahren schon der Festivaltrailer 2018 und auf den Einzelfilmseiten der Website können Sie sich einen detaillierteren Überblick verschaffen (die Seite befindet sich im Relaunch – verzeihen Sie also bitte etwaige Unstimmigkeiten)

Blodberg / Homecoming (Island)
(Island 2015, 100 min, DCP, OmU, VÖ: 26.04.2018)
Hoggeren / The Tree Feller (Norwegen)
(Norwegen 2017, 82 min, DCP, OmU, VÖ: 26.04.2018)
Fantasten / All In (Dänemark)
(Dänemark 2017, 97 min, DCP, OmU, VÖ: 26.04.2018)
Viraali / Virality (Finnland)
(Finnland, 110 min, DCP, OmU, VÖ: 26.04.2018)
Yarden / The Yard (Schweden)
(Schweden/Deutschland 2016, 80 min, DCP, OmU, VÖ: 19.04.2018)
Die erste Aufführung des Festivals fand fast traditionell in HANNOVER („Kino am Raschplatz“) statt. Dort begann alles am 25.04., mit „Yarden / The Yard“ (weitere Filme im Verlauf der Woche). Ein weiterer baldiger Termin ist in BRÜHL im „Zoom Kino“. Dort wird am 02.05. „Viraali“ gezeigt – weitere Filme im Verlauf des Monats.

Auf der facebookseite von Viraali findet man ebenfalls Ankündigungen und Termine:

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
Veranstaltungen

DFG-Pikkujoulu - vom 23.-25.11.2018 in Oderbrück/Harz

Bei 30 Grad momentan noch schwer vorstellbar – ...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Ankündigung: Die 60. Nordische Filmtage Lübeck

Die 60. Nordische Filmtage Lübeck finden vom 30...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Vorschau auf die DFG-Tourneen im Herbst 2018

Auch im Herbst dürfen sich unsere Mitglieder un...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Winteraktivwoche in Finnisch-Lappland vom 02. bis 09. März 2019


Nach den sagenhaften Erlebnissen während den ...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Mannheimer Salibandy-Team

Die Floorball- oder auf Finnisch "Salibandy"-Ma...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.