Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Radio 700 – Das Europaradio

Finnin moderiert bei „Radio 700 – Das Europaradio“. Einmal im Monat begrüßt die Finnin Sirpa Masalin die Hörer im Nordjournal. Seit 2002 sendet das Euskirchener „Radio 700“ ein europäisch ausgerichtetes Hörfunkprogramm. Neben Nachrichtenübernahmen von europäischen Hörfunkanstalten, wie unter anderem Deutschlandfunk, Radio Prag, Radio France International liegt ein Programmschwerpunkt auf der Vermittlung europäischer Musik und Kultur. Um den Hörerinnen und Hörern den Norden Europas näher zu bringen startete im Januar 2008 das „Nordjournal“. Die regelmäßige Magazinsendung läuft samstags zwischen 10 und 11 Uhr und informiert über Themen aus Norwegen, Dänemark, Island, Schweden, den Färöer-Inseln und auch Finnland. Die aus Norwegen stammende „Nordjournal“-Moderatorin Ingeborg Flack bekommt nun Verstärkung aus Finnland. Sirpa Masalin wurde 1971 in Lahti geboren und betreut den ...

von Marjaana , 07.04.2008 — 0 Kommentare

Inhalte der monatlichen Sendungen sind neben vielseitiger finnischer Musik, Interviews, offiziellen Informationen aus Finnland auch Kurioses und Spezifisches zur finnischen Kultur. Ebenso sind Alltagsgeschichten und Sitten aus Finnland Programmbestandteil, um das Leben der Finnen etwas näher zu betrachten. Radio 700 Programmchef Bernd Frinken freut sich über den Neuzugang: „Mit den Sendungen von Sirpa können wir unser Programm weiter ausbauen und authentisch das Leben in Finnland vorstellen. Durch diesen aktiven Kulturaustausch leisten wir auch einen weiteren kleinen Beitrag für ein zusammenwachsendes Europa mit Verständnis und Kenntnis der Kultur unserer Nachbarn." Die Moderatorin Sirpa Masalin kam eher zufällig zum Radio. Eigentlich ist sie Künstlerin. Neben der Herstellung von Holzskulpturen schreibt sie eigene lyrische Werke. Durch unzählige Auftritte auf der Bühne auch als Moderatorin wurde Sie irgendwann auf das Medium Radio neugierig. Die nächste finnische Ausgabe des „Nordjournals“ läuft am Samstag, 12.04.2007 auf „Radio 700“ zwischen 10 und 11 Uhr. Die Sendung wird am darauf folgenden Mittwoch zwischen 21 und 22 Uhr wiederholt. Das Nordjournal wird künftig auch weitere skandinavische Länder repräsentieren. Bernd Frinken: „Wir sind bereits in Kontakt zu Freundesgesellschaften in Island und auf den Färöer-Inseln. Mittelfristig sollen alle skandinavischen Länder im Wechsel im Nordjournal vertreten sein.“ Radio 700 strahlt regional im Kabel Baden-Württemberg (738 MHz) und weltweit im Internet (http://www.radio700.eu) aus.

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.