Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Übergewicht weiterhin ein Problem


Das THL erfasst in einer kürzlich veröffentlichten Untersuchung das Gewicht finnischer Kinder und Jugendlicher.

von MoinMoiNews , 27.04.2019 — 0 Kommentare

© Claudiu Pusuc/Unsplash


Fast ein Viertel der finnischen Kinder ist übergewichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Donnerstag veröffentlichte Studie des Nationalen Instituts für Gesundheit und Wohlfahrt THL. Demnach sind bei den Mädchen 19 und bei den Jungen 27 Prozent von Übergewicht betroffen. Daran hat sich in den letzten Jahren auch nicht viel geändert: Seit 2014 bleibt der Anteil bei Jungen und Mädchen weitgehend konstant. Zur Definition von Übergewicht verwendet die Studie einen angepassten BMI, der neben Größe und Gewicht auch Alter und Geschlecht berücksichtigt. Sie bezieht sich dabei auf bei Schuluntersuchungen und Arztbesuchen gesammelte Daten aus ganz Finnland.

Insgesamt leben vor allem im Norden, Nordosten und Osten Finnlands verhältnismäßig viele Kinder mit Übergewicht. Zwischen den Regionen gibt es allerdings große Unterschiede: Während in manchen Gemeinden wie etwa dem südfinnischen Kauniainen nahe der Hauptstadt Helsinki weniger als ein Fünftel der Jungen Übergewicht haben, sind es im nordfinnischen Savukoski fast drei Fünftel. Bei den Mädchen schwankt der Anteil zwischen etwa zehn Prozent in Sund auf Åland und fast 40 Prozent in Punkalaidun im Südwesten. Diese Unterschiede ließen sich unter anderem mit der Erreichbarkeit von Sportplätzen und dem Schulweg der Kinder erklären, so Annamari Lundqvist vom THL. Auf dem Land sei es ihnen unter Umständen nicht möglich, mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule zu kommen. Stattdessen müssten sie den Bus nehmen oder von ihren Eltern gefahren werden. Auch die Wege zu Sportplätzen seien dort länger. Eine gewisse Tendenz scheint sich auch mit Blick auf die Größe der Gemeinden abzuzeichnen: Lundqvist zufolge neigen vor allem die Einwohner kleinerer Gemeinden zu Übergewicht.

Übergewicht bei Kindern sei vor allem deshalb besorgniserregend, weil sie sich als Jugendliche und Erwachsene schwer täten, die überzähligen Kilos wieder loszuwerden. Zugleich betont Lundqvist jedoch, dass das Thema in den untersuchten Altersgruppen sensibel und mit Vorsicht zu behandeln sei. Wichtig seien kleine Veränderungen in den Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten der ganzen Familie sowie eine Beschränkung der Zeit, die die Kinder vor dem Bildschirm mit Videospielen zubrächten. „Vom Energieverbrauch her ist das ganz anders, als wenn man draußen Ball spielt, vor allem wenn es jeden Tag passiert. Zum Glück gibt es immerhin auch Videospiele, bei denen es um Bewegung geht.“ Der seit Jahren konstante Anteil von Kindern mit Übergewicht zeige in jedem Fall, dass es noch einige gelungene Maßnahmen brauche, um dem Problem zu begegnen.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
Finnland News

Finanzplanung im Kinderzimmer

Eltern in Finnland zahlen ihren Kindern im...

Bearbeiten
Finnland News

Im Kirchboot auf dem Fluss

Bei den Sulkavan Suursoudut kommt jedes Jahr ei...

Bearbeiten
Finnland News

Rammstein in Tampere und andere Metal-News

Der Spätsommer bringt in Finnland ein Rammstein...

Bearbeiten
Finnland News

Für einen späteren Unterrichtsbeginn


An finnischen Schulen beginnt der Unterricht ...

Bearbeiten
Finnland News

Von Rollenspielfans für Rollenspielfans


Auf der 26. Ropecon in Helsinki trafen sich i...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.