Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Hungrig in der ersten Stunde

Gegen das morgendliche Magenknurren bieten immer mehr berufsbildende Schulen in Finnland kostenloses Frühstück an

von SusanneT , 05.02.2020 — 0 Kommentare

© Foto: Pixabay

Viele Auszubildende saßen oft mit knurrendem Magen in den ersten Unterrichtsstunden der Berufsschule und konnten nur an eines denken: wann kann ich endlich etwas essen? Der Konzentration und Leistungsfähigkeit tut das natürlich nicht gut. Zu Hause frühstücken würde bedeuten, extra früh aufzustehen, das ist für viele auch nicht das Mittel der Wahl.

Eine Lösung, die sich an immer mehr berufsbildenden Schulen durchsetzt: es gibt kostenloses Frühstück. Haferbrei oder Brötchen mit Aufschnitt, dazu Saft oder Milch, ohne Zusatzkosten. Es bieten schon recht viele Einrichtungen kostenloses Frühstück an, manche bereits seit über zehn Jahren. Das Zentrum für berufliche Bildung in Savo hat das zusätzliche Verpflegungsangebot im Herbst 2018 eingeführt – und inzwischen frühstücken allein in einer ihrer Kantinen in Kuopio rund 300 Berufsschüler*innen täglich.

Finanziert wird das Frühstücksangebot meist aus den gleichen Mitteln wie das Mittagessen. Da in der Regel nicht alle das Mittagsangebot nutzen, bleibt davon Geld übrig, um Frühstück anzubieten. Es war auch für einige Einrichtungen überraschend, wie leicht sich die Idee des kostenlosen Frühstücks umsetzen ließ und wie gering die Kosten dabei sind.

Neben dem Vorteil, dass damit alle gut gestärkt in den Tag starten können und sich auf den Unterricht statt ihr Hungergefühl konzentrieren können, bietet das Frühstück auch eine Gelegenheit, sich morgens mit anderen Menschen zusammenzusetzen und noch ein bisschen zu plaudern, vielleicht sogar neue Bekanntschaften zu machen. Viele sind begeistert von dieser einfachen Maßnahme, vor dem Unterricht vor Ort frühstücken zu können. Denn sie wissen ja aus eigener Erfahrung nur zu gut: leerer Bauch studiert nicht gern.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
Finnland News

Gutes Abi nur mit Extrakurs-Abo?

Für den Studienstart haben ab jetzt die Noten d...

Bearbeiten
Finnland News

Jaakko Laitinen & Väärä Raha auf Tournee

Der charismatische Tangosänger Jaakko Laitinen ...

Bearbeiten
Finnland News

Wetterreport für Januar

Der erste Monat des Jahres hat an vielen Orten ...

Bearbeiten
Finnland News

Wovon wir (alb)träumen

Ein Forschungsprojekt der Universität Helsinki ...

Bearbeiten
Finnland News

Bei Stress in den Wald


Eine Studie an der Universität Tampere findet...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.