Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Savonlinna-Opernfestspiele zum zweiten Mal abgesagt

Bis zum letzten Moment hat man gehofft, dass die Savonlinna-Opernfestspiele diesen Sommer stattfinden können, aber wegen der Unsicherheit der Lage mussten die Organisatoren auch dieses Jahr absagen.

von Fantine B. , 24.05.2021 — 0 Kommentare

Die Burg Olavinlinna © Valtteri Hirvonen / Bilddatenbank der Savonlinna-Opernfestspiele

Die 1912 gegründeten Savonlinna-Opernfestspiele sind eine der international bekanntesten kulturellen Veranstaltungen Finnlands. Seit 1987 stehen Opernhäuser aus der ganzen Welt auf dem Programm und jeden Sommer bringen die Festspiele über 500 Mitarbeiter:innen und 400 Freiwillige zusammen.

Wegen der Corona-Pandemie konnten sie letztes Jahr selbstverständlich nicht stattfinden. Dieses Jahr sollten bis zu 1.200 Tickets verkauft werden, d.h. halb so viel wie in einem normalen Jahr. Am 12.05. haben die Organisatoren aber angekündigt, dass die Lage zu unsicher sei, sodass die Opernfestspiele abgesagt werden müssen.

Das Festival hängt nämlich stark vom Ticketverkauf ab, und man hätte erst kurz vor den Festspielen Ende Juni wissen können, wie gut die Tickets sich überhaupt verkaufen. Außerdem ist es noch nicht klar, wie viele Besucher die Burg Olavinlinna, in der die Festspiele traditionell stattfinden, überhaupt aufnehmen darf. Bei einem 2-Meter-Abstand wären nur 300 Besucher möglich gewesen, was einen Verlust von mehreren Millionen Euro bedeutet hätte.

Der Leiter der Festspiele Jan Strandholm bestätigt, dass die Sorge um die Künstler groß sei und hofft, dass sie bald wieder arbeiten können.

Auch die Sänger:innen des Kinder- und Jugendchors sind von der Entscheidung enttäuscht. Vor allem die Oberstufenschüler verlieren dadurch ihren Ferienjob. Darüber hinaus entgeht den lokalen Sportvereinen ein wichtiges Einkommen: Die Eltern der Junior-Clubs arbeiten normalerweise bei den Festspielen als Freiwillige und die Vereine erhalten dafür Entgelt.

Das Programm für den Sommer 2022 wird am 31.05. veröffentlicht und soll vielfältiger als das für dieses Jahr vorgesehene Programm sein und Neuigkeiten enthalten. Die für Juli 2021 gekauften Tickets können storniert oder für die nächste Saison behalten werden. Diejenigen, die ihr Ticket behalten, werden nächstes Jahr ihre Plätze als Erste wählen dürfen.

Außerdem bleibt die Burg Olavinlinna für Besucher offen: 2020 war ein Rekordjahr, was die Besucherzahlen der Burg angeht.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.