Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Die Universität Helsinki belegt Platz 120 im Hochschulranking

Alljährlich werden die besten Universitäten der Welt gekürt. Unter den besten 2.000 sind auch 10 finnische Unis. Am besten schnitt die Universität Helsinki ab, die auf dem 120. Platz liegt.

von Swantje , 25.04.2022 — 0 Kommentare

Unter den 2.000 besten Unis der Welt sind auch 10 finnische. © Leon Wu / unsplash

Jedes Jahr werden die 2.000 besten Universitäten der Welt gekürt. Dabei kann jede Uni im besten Fall 100 Punkte erreichen, die sich aus vier Kategorien ergeben: der Qualität der Lehre, der Forschung, der Beschäftigung von Absolventen und den Fakultäten.

In den Vergleich wurden rund 20.000 Universitäten weltweit miteinbezogen, von denen das CWUR (Center for World University Rankings) dann die 2.000 besten kürte.

Die Universität Helsinki konnte 81 Punkte erzielen und liegt damit auf dem 120. Platz. Am besten konnte sie im Bereich der Forschung abschneiden. Hier belegt sie den 92. Platz. Mit dieser Platzierung liegt die Universität Helsinki weit vor den anderen finnischen Unis.
  • Aalto Universität 345. Platz 
  • Universität Turku 395. Platz
  • Universität Tampere 429. Platz
  • Universität Oulu 459. Platz
  • Universität Ostfinnland 478. Platz
  • Universität Jyväskylä 585. Platz
  • Technische Universität Lappeenranta 986. Platz
  • Universität Åbo 1.104
  • Schwedische Handelshochschule 1.486. Platz

Die ersten drei Plätze belegen amerikanische Universitäten, angeführt von Harvard mit vollen 100 Punkten. An zweiter Stelle steht die Massachusetts University of Technology und an dritter Stelle die Stanford University. Darauf folgen die britischen Unis Cambridge und Oxford.

Nadim Mahassen, Direktor des CWUR, stellt in der Pressemitteilung fest, dass die Ergebnisse des Vergleichs zeigen, dass Finnland ein gutes Hochschulsystem hat. Mahassen weist jedoch darauf hin, dass Finnland mehr Geld in Bildung und Forschung investieren sollte, wenn es seine internationale Wettbewerbsfähigkeit erhalten will. Das macht sich auch bemerkbar, wenn man sich die Rankings der letzten Jahre ansieht. 2018 war die Universität Helsinki noch auf dem 93. Platz, 2020 auf dem 111 und letztes Jahr auf dem 118.

Zusätzlich gab es 2017 auch noch eine Bewertung und Ranking nach den Studienfächern. Wie man es schon fast von Finnland als sehr bewaldetes Land erwartet, lag die Universität Helsinki im Fach Forstwirtschaft mit 94 Punkten auf dem 4. Platz.

Auch Deutschland ist übrigens recht gut vertreten: Gleich sechs deutsche Unis befinden sich unter den Top 100.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.