Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Bergfest: Saunawassermarathon auf dem Brocken

Der Brocken war das Ziel, als DFG-Mitglieder aus mehreren Bundesländern eine Wanderung mit dem Saunawassereimer unternahmen.

von SusanneT , 26.08.2022 — 0 Kommentare

  • Angekommen auf dem Gipfel, Luftlinie 1299 km von Helsinki entfernt © Dirk Künzel

  • Der Saunawassereimer wird von der DFG Sachsen an die DFG Thüringen übergeben © Dirk Künzel

  • Angekommen am höchsten Punkt: Gruppenfoto am Gipfelstein © Susanne Triesch

  • Junge und wanderfreudige DFG-Vorstände aus den vier Landesvereinen Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Niedersachsen (v.l.n.r.) © Dirk Künzel

Sauna und Wasser…zwei essentielle Voraussetzungen für finnisches Lebensgefühl. Dies wird auch einer der vielen Gründe gewesen sein, warum der Saunawassermarathon eine gelungene Veranstaltung in Deutschland geworden ist. Der Start im Juni in Tampere war bereits ein Großereignis und die vielen Veranstaltungen im nördlichen Teil Deutschlands auch.

Am 20. August war Bergfest: die Hälfte der rund 4 Monate, in denen der Saunaeimer unterwegs ist, waren um. Passend zum Bergfest fand die Übergabe auch auf einem Berggipfel statt - dem höchsten Berg Mitteldeutschlands, dem Brocken.

Mitglieder aus den DFG Landesvereinen Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bestiegen zusammen mit Andreas und Christian von www.hikeandsee.de den Brocken bei perfekten Temperaturen in einer kleinen Sternwanderung von zwei Startpunkten aus. Landschaftlich erinnerte die Tour von Schierke hinauf zum Gipfel in Teilen an finnische Nationalparks, mit Blaubeerfeldern und Holzstegen über sumpfige Untergründe.
Ein Foto auf der Bodenplatte am Gipfel mit Markierung in Richtung der finnischen Hauptstadt (Luftlinie 1299 km) durfte natürlich nicht fehlen.

Die Stärkung aller Beteiligten im Brockenhaus wurde durch geschichtlich-wissenswerte Anekdoten des Geschäftsführers über den Brocken untermalt, bevor Hike-and-See uns die
finnischen Nationalparks in einem Vortrag näher brachten.
Übergeben wurde der Saunaeimer von Sachsen an die DFG Thüringen für die nächsten Events bevor es Anfang
September im nordrhein-westfälischen Bonn weitergeht. Ziel des Saunawassermarathon ist im Oktober der Internationale Sauna Kongress in Stuttgart.

Noch vor dem Saunawassermarathon gab es jedoch einen Anlass: die DFG feierte 70-jähriges Jubiläum und das brachte die Idee einer Sternwanderung ins Rollen. Denn die DFG - und genauso auch die Sauna - verbindet!
Text von Michael Brennecke, der in der DFG-Zeitschrift Panoraama erscheinen wird.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.