Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Neuer Honorarkonsul von Finnland in Düsseldorf

Friedrich Joussen neuer Honorarkonsul von Finnland in Düsseldorf Der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland und Vorstandsvorsitzende der Arcor AG, Friedrich Joussen, wurde zum Honorarkonsul von Finnland in Düsseldorf ernannt. Sein Konsularbezirk umfasst die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Der neue Honorarkonsul nimmt seine Tätigkeit am 13. Oktober 2008 auf. Damit verfügt Finnland dann über insgesamt zehn honorarkonsularische Vertretungen in Deutschland.

Der 45jährige Friedrich Joussen ist seit 2005 der Vorsitzende der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland; seit dem 1. August dieses Jahres ist er darüber hinaus Vorstandsvorsitzender der Arcor AG. Joussens Verbindungen zu Finnland sind eng, nicht zuletzt durch die führende Rolle, die finnische Mobilfunkunternehmen im internationalen Telekommunikationsmarkt einnehmen. Botschafter Harry Helenius: „Es freut mich sehr, dass Herr Joussen nun seine Tätigkeit als Honorarkonsul Finnlands in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz aufgenommen hat. Diese Bundesländer sind für die Zusammenarbeit unserer Länder in den Bereichen Wirtschaft und Handel von zentraler Bedeutung. Friedrich Joussen ist ein willkommenes neues Mitglied unseres umfassenden und bedeutenden Netzes von Honorarkonsuln in Deutschland.“ Friedrich Joussen betonte, er wolle helfen, die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Finnland zu vertiefen. Diese gelte besonders für die Bereiche Bildung und Wissensmanagement, die Kultur und für die Wirtschaftsbeziehungen. „Ich empfinde es als Auszeichnung, in diesem Ehrenamt einen Beitrag zu leisten, die traditionell engen Verbindungen zwischen Deutschland und Finnland zu stärken und so der Partnerschaft Finnlands mit Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz neue Impulse zu geben.“ Aufgabe der honorarkonsularischen Vertretung ist es, die Interessen Finnlands in ihrem Konsularbezirk zu vertreten. Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Stärkung und Vertiefung der wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen. Außerdem dient die honorarkonsularische Vertretung als Ansprechpartner der im Konsularbezirk wohnenden Finninnen und Finnen. Weitere Informationen: Botschaft von Finnland II. Sekretärin Marianne Mäkinen / Botschaftsrat für Presse Leo Riski Rauchstr. 1 10787 Berlin E-Mail: info.berlin@formin.fi Zur Botschaft

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.