Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Veranstaltungen im Portal

BGMS 03.07.2018 um 15:34 Uhr
Registriert seit 16.08.2006 108 Foren Beiträge

Viele Jahr hat das einstellen von Informationen der Bezirksgruppe gut funktioniert.

Seid einführung des "neuen Portals" ist das nicht meht gegeben.

Wenn man heute in die Angaben von der BG Mittlerer Schwarzwald schaut, ist die NEUESTE mitteilung vom

April 2017 und älter.

Ich habe ganz sich diverse Infos eingestellt. So sind ganz am Anfang, als das neue Portal erschien gleich drei Mitteilungen auf der 1. Seite erschienen.

Seitdem konnte ich keine Mitteilung meht finden.

Ich weiß nicht, was das soll und habe keine Lust mehr, daß

Portal zu nutzen.

BGMS

lummelahti 09.07.2018 um 19:37 Uhr
Registriert seit 02.12.2007 86 Foren Beiträge

Ich kann deine Frustration sehr gut verstehen und auch nachvollziehen. Mir geht es genauso. Vollmundig angekündigt und nichts ist passiert. Ich lasse auch das Argument „Wir arbeiten hier ehrenamtlich, in unserer Freizeit und sehr engagiert“ nicht mehr gelten. Ich sage dies aus eigener Erfahrung, habe als selbstständiger Unternehmer achtzehn Jahre die Schulelternarbeit einer Stadt mit vierzigtausend Einwohnern und sechzehn Schulen unterschiedlichster Bildungsausrichtung, verantwortlich geleitet. Ich habe mich darum beworben und dann im Interesse der Schulen/Schüler gehandelt. So sollte es sein. Mit Verlaub, wenn interessiert das WM Tippspiel in einem Forun das sich mit Finnland beschäftigt und alles andere bleibt auf der Strecke? Auch bei mir verfestigt sich der Entschluss dieses Forum und damit einhergehend die DFG zu verlassen. Die sogenannten Macher und Verantwortlichen sollten sich ihr Versagen und Unfähigkeit eingestehen und die Aufgaben an neue, engagierte Mitglieder im Interesse dieses Forums weitergeben.

thorben 15.07.2018 um 11:13 Uhr
Registriert seit 21.05.2006 419 Foren Beiträge

Moin.


Vielen Dank für eure Kritik, diese wurde sehr wohl beachtet wenn auch nicht beantwortet.

Daher mache ich das mal.

Zum Versagen und Unfähigkeit habe ich dir persönlich was geschrieben.


In der Digitalen Zeit ein Portal zu bauen was jung und alt bedienen kann, super aussieht, von Suchmaschinen gefunden und gut bewertet wird ist nicht leicht.

Da haben wir wohl versagt ...

Wenn es engagierte Mitglieder gibt die hier unterstützen wollen, können Sie sich gerne Melden. Aber vielleicht kennst du ja auch welche lummelahti.


Als ich damal angefangen habe das Portal zu bauen, der Prototyp wurde auf der ICE Fahrt von Braunschweig nach Karlsruhe gebaut um Marjaana was zu zeigen, war ich jung. Mehr als 10 Jahre später hat sich das Leben etwas geändert.

Ich werde versuchen mit euch zu klären was euch am meisten Stört damit wir diese Punkte zeitnah umsetzen können.

Vielleicht haben dann alle wieder mehr motivation ins Portal zu schauen.


Gruss

thorben

Syysmyrsky 16.07.2018 um 05:04 Uhr
Registriert seit 23.01.2016 158 Foren Beiträge

Danke, Thorben, dass Du Dich gemeldet hast.

Trotz der doch teils schwerwiegenden Aussagen konnte man denken, das wird ausgesessen (oder intransparent in einem Hinterstübchen ergebnisoffen diskutiert)... Zumal diese Aussagen für jedermann von außerhalb zu  lesen sind und auch jedermann sich denken dürfte, warum da keine Gegenäußerung kommt wegen "Versagen und Unfähigkeit". Denkt man weiter nach, dürften potentielle Mitglieder so wohl eher abgeschreckt werden.

Wie könnte/sollte eine Unterstützung bezüglich des Portals aussehen, wenn man von Programmierung keine Ahnung hat?

Grüße vom Niederrhein

Jana Revontulet 16.07.2018 um 05:15 Uhr
Registriert seit 21.01.2009 673 Foren Beiträge

Wie Unterstützung aussehen kann? Ganz einfach, schreibt was aus eurer Sicht geändert werden sollte und wie es aussehen/benutzt werden soll.

Wenn man schreibt, z.B. dass das alte Portal besser war, dann sagt bitte konkret was geändert werden soll. Nur so können auch Veränderungen durchgeführt werden.

Ich weiß es nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch, aber nur so kommen wir weiter.

Viele Grüße und allen einen guten Start in die neue Woche ;)

Syysmyrsky 17.07.2018 um 05:30 Uhr
Registriert seit 23.01.2016 158 Foren Beiträge

Nun denn, vor allem muss die Transparenz und die Kommunikation das Portal betreffend gravierend besser werden. Wenn ein Punkt oder eine Funktion geändert worden ist, dann muss man den Portal-Nutzer eben auch mal "beim Händchen nehmen" und erklären, wo und warum das gemacht werden musste, Punkt für Punkt.

Dann fehlen auch oftmals Rückmeldungen, wenn jemand etwas angemerkt hat. Man kann dann durchaus denken 'Hat das jetzt überhaupt jemand mitgekriegt?' Bestes Beispiel ist hierfür der Eintrag von Otfried vom 11.06 im Thema >Neue Webseite: Mängel/Anregungen/Feedback<. wo er auf eine Fehlfunktion mit Mozilla Firefox hinwies. Keine Reaktion, keiner weiß, ob da irgendetwas gemacht wurde und ob das tatsächlich ein Fehler war, der inzwischen behoben wurde. Wenn solche Rückmeldungen fehlen und man nicht weiß, ob da jetzt was passiert oder geändert wird, warum soll man dann schreiben?

Was ist z.B. mit der Editierfunktion beim Schreiben von Kommentaren? War mal Thema, ist eingeschlafen, zumindest funktioniert das immer noch nicht bei mir, zumindest finde ich hierzu nirgends einen "Anpack".

Grüße und einen angenehmen Tag Euch

Jana Revontulet 17.07.2018 um 19:46 Uhr
Registriert seit 21.01.2009 673 Foren Beiträge

Die Anmerkung von Otfried hab ich am Wochenende auch bemerkt. Man landet leider nicht im DFG-Shop sondern wieder auf der Hauptseite DFG-Internetseite.

Ich hab mir am Wochenende auch mal 1,5 Stunden Zeit genommen und habe mir alle Seiten genauer angesehen und alles notierte, was mir auffiel. Diese Infos habe ich dann an das Technikteam und andere die an dieser Internetseite arbeiten weitergeleitet. Es sind einige Punkte zusammen gekommen. Aber je mehr Leute sich die Zeit nehmen sich mit dem Thema zu beschäftigen und dazu auch Rückmeldung geben, desto besser kann "repariert", "in Ordnung gebracht" und geändert werden.

Syysmyrsky ich gebe dir Recht, dass dann auch ein Feedback gegeben werden soll, wenn Änderungen vorgenommen wurden. Nur dann kann auch ausprobiert werden ob die Änderung so funktioniert wie man es sich vorgestellt hat.

Viele Grüße und einen schönen Abend
Jana

Syysmyrsky 18.07.2018 um 06:02 Uhr
Registriert seit 23.01.2016 158 Foren Beiträge

Jana, meines Erachtens sollte das aber nicht nur an das Technikteam gesendet sondern auch hier im Portal in einem Kommentar verfasst werden. Hierfür gibt es ja das Thema >Neue Webseite: Mängel/Anregungen/Feedback<. Dann wissen auch die anderen Portal-Nutzer, wo es haken kann (Stichwort Transparenz). Zum anderen brauchen die Portal-Nutzer dann auch das Rad bei der Fehlersuche nicht neu erfinden, wenn sie wüssten, dass schon jemand diesen Fehler entdeckt und kundgetan hat.

Hierzu ein Beispiel: Ich bin auch mit dem Sammeln von Auffälligkeiten beschäftigt und da habe ich gesehen, dass die Seite von DFGLiest über "Verein -> Beiträge -> DFGLiest" andere Inhalte hat als über "Finnische Kultur -> DFGLiest -> Alle Beiträge in DFGLiest". Da muss man doch nicht zwei verschiedene Verlinkungen haben. Jetzt weiß ich nicht, ob auch Dir das aufgefallen ist und Du dem Technikteam das schon geschickt hast. Diese Arbeit könnte ich mir also eventuell schenken und weiß es nicht.

Abschließend: Wer ist denn überhaupt das Technikteam? Ich weiß nur von Thorben. Wen kann man da alles kontaktieren? Je mehr man da erreichen kann, umso besser (z.B. im Fall von Abwesenheit einiger)

Grüße und einen angenehmen - also nicht zu heißen - Tag :)

Frank

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.