Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Savonlinna-Opernfestspiele 2017

Das Eröffnungswochenende der Savonlinna Opernfestspiele (8.7.-9.7.2017) zählt zu den absoluten Höhepunkten der Jubiläumsfeierlichkeiten. Der Festivalauftakt mit der Uraufführung von Aulis Sallinens Burg im Wasser, seiner tief im finnischen Wesen verankerten Oper Kullervo sowie dem Gemeinschaftskonzert zweier finnischer Chorinstitutionen - Ylioppilaskunnan Laulajat und der Tapiola Juniorchor - in der Kirche von Kerimäki bildet ein einmaliges Ganzes, das in der langen Geschichte der Festspiele seinesgleichen sucht. Die Festspiele starten mit einer von einem finnischen Produktionsteam inszenierten Neuproduktion von Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“. Aus Anlass des Jubiläumsjahres wurden namhafte Gastspielhäuser eingeladen. Das Moskauer Bolshoi-Theater zeigt in der Burg Olavinlinna zwei Bühnenwerke von Peter Tschaikowsky: „Jolanthe“ und „Eugen Onegin“ in konzertanter Aufführung. Das Teatro Real Madrid gastiert mit Bellinis „I puritani (Die Puritaner)“ sowie – in Kooperation mit ...

von DFGnews , 08.07.2017 — 0 Kommentare

Das Eröffnungswochenende der Savonlinna Opernfestspiele (8.7.-9.7.2017) zählt zu den absoluten Höhepunkten der Jubiläumsfeierlichkeiten. Der Festivalauftakt mit der Uraufführung von Aulis Sallinens Burg im Wasser, seiner tief im finnischen Wesen verankerten Oper Kullervo sowie dem Gemeinschaftskonzert zweier finnischer Chorinstitutionen - Ylioppilaskunnan Laulajat und der Tapiola Juniorchor - in der Kirche von Kerimäki bildet ein einmaliges Ganzes, das in der langen Geschichte der Festspiele seinesgleichen sucht. Die Festspiele starten mit einer von einem finnischen Produktionsteam inszenierten Neuproduktion von Mozarts „Die Entführung aus dem Serail“. Aus Anlass des Jubiläumsjahres wurden namhafte Gastspielhäuser eingeladen. Das Moskauer Bolshoi-Theater zeigt in der Burg Olavinlinna zwei Bühnenwerke von Peter Tschaikowsky: „Jolanthe“ und „Eugen Onegin“ in konzertanter Aufführung. Das Teatro Real Madrid gastiert mit Bellinis „I puritani (Die Puritaner)“ sowie – in Kooperation mit dem Savonlinna Festspielchor – mit der Kullervo-Sinfonie von Sibelius. Zu den interessantesten Neuproduktionen der Saison zählt Verdis Rigoletto, eine der beim Publikum beliebtesten Opern der Savonlinna Opernfestspiele überhaupt. Die Neuinszenierung basiert auf Sir David McVicars Inszenierung für das Londoner Royal Opera House. Die Opernfestspiele dauern bis zum 04. August. http://www.operafestival.fi/de Bild: Sallinen: Kullervo, Savonlinnan oopperajuhlat, Soila Puurtinen, Itä-Savo

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
Veranstaltungen

SOUNDBREAKER von Kimmo Pohjonen - Premiere am 23.02.18 in Hamburg

SOUNDBREAKER portraitiert den finnischen Akkord...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Diskussion: Pro und contra Grundeinkommen

Unter dem Titel "Happy und frei oder faul und t...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Der Fotopionier I.K. Inha

I.K. Inha war zeitlebens ein widersprüchlicher,...

Bearbeiten
Veranstaltungen

Ella und das große Rennen bei der SchulKinoWoche Baden-Württemberg

Hei alle Ella-Freunde in Baden-Württemberg!
"E...

Bearbeiten
Veranstaltungen

SOUNDBREAKER in der Elbphilharmonie und im Kino

Im Februar/März wird der finnische Ausnahme - A...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.