Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Kinnunen-Roman erscheint im März auf Deutsch

Endlich erscheint "Neljäntienristeys" von Tommi Kinnunen auf Deutsch!

von Marjaana , 27.12.2017 — 0 Kommentare

© DVA, Tommi Kinnunen, Wege, die sich kreuzen

2014 erschien in Finnland der viel gelobte Debütroman von Tommi Kinnunen "Neljäntienristeys". In seinem Erscheinungsjahr stand er dort wochenlang auf der Bestsellerliste und er war für den Finlandia-Preis (der renommierteste Literaturpreis Finnlands) nominiert. Inzwischen wurden Übersetzungsrechte in 20 Sprachen verkauft.

Im März 2018 erscheint der Roman mit dem Titel "Wege, die sich kreuzen" bei der Deutschen Verlags-Anstalt. Die Übersetzung liefert Angela Plöger.

Der Roman erzählt die Geschichte einer Familie in der nordfinnischen Gemeinde Kuusamo von 1895 bis 1960. Vier Protagonisten erzählen ihre eigene Geschichte. Maria, eine Hebamme, kommt Ende des 19. Jahrhunderts in die Gemeinde. Die junge und eigenwillige Frau erregt bei den Mitbürgern Anstoß, aber das stört sie nicht. Ihre Träume verwirklicht sie mit dem Haus, das sie immer weiter ausbaut. Marias uneheliche Tochter Lahja (finnisch: „Geschenk“) wächst im Schatten ihrer Mutter auf bis das Glück sie in Gestalt von Onni (männlicher finnischer Vorname, dt. „Glück“) begegnet. Durch die Ehe mit Onni wird Lahja eigenständig. Etwas stimmt aber nicht und Lahja verbittert. Die dritte Erzählerin Kaarina, die Ehefrau von Lahjas Sohn Johannes, erlebt die Verbitterung in dem verwinkelten Haus, in dem alle zusammen leben. Über Onni wird nicht geredet und die Schwiegermutter macht Kaarina das Leben schwer. Am Ende erzählt Onni seine Geschichte...

Helsingin Sanomat, die größte finnische Tageszeitung, schrieb u.a. „Ein solches Debüt erscheint höchstens zweimal in zehn Jahren.“ 
Dem schließen wir uns an und freuen uns auf die deutsche Erstausgabe!

Tommi Kinnunen, Wege, die sich kreuzen, Deutsche Verlags-Anstalt, Originaltitel: Neljäntienristeys, aus dem Finnischen von  Angela Plöger, ISBN-10: 3421047715, ISBN-13: 978-3421047717. Erscheint am 19. März 2018

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Frischluftvergiftung bei minus 20 Grad

Am 12. Januar 2018 ist bei dtv "Frischluftvergi...

Bearbeiten
DFGLiest

Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen Nr. 49 ist da!

Das Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbez...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Dezember 2017

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Bearbeiten
DFGLiest

Literaturabend mit Dr. Angela Plöger im Finnland-Institut

Die Übersetzerin gibt im Gespräch mit Petra Sau...

Bearbeiten
DFGLiest

Sofi Oksanens Bestseller "Stalins Kühe" kommt auf die Bühne

Im kommenden Herbst zeigt Stadttheater Joensuu ...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.