Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

5. Februar: Runebergstag - Runebergin päivä

Der 5. Februar ist in Finnland dem Andenken des finnlandschwedischen Schriftstellers Johan Ludvig Runeberg (1804-1877) gewidmet.

von dfgliest , 05.02.2021 — 0 Kommentare

Runebergintorttu © Wikipedia, Ville Koistinen, Lizenz CC BY 2.5

Johan Ludvig Runeberg gilt als Nationaldichter Finnlands.

Sein berühmtestes Werk ist "Fänrik Ståls sägner" ("Vänrikki Stoolin tarinat" - „Fähnrich Stahl“). Es besteht aus 35 Gedichten, die über die Helden aus der Zeit des Finnischen Krieges (1808–1809) berichten. Das erste Gedicht daraus, Vårt land ("Maamme" „Unser Land“), ist heute die Nationalhymne Finnlands.

In Finnland wird seit 1950 am 5. Februar Runebergstag (Runebergin päivä - Runeberg dygn) begangen. An diesem Tag werden traditionell auch Runeberg-Törtchen (finnisch: Runebergintorttu) gegessen.

Lt. einer häufig erzählten Legende hat diese Törtchen Runebergs Frau Fredrika erfunden. Angeblich hat sie ihrem Mann, der Heißhunger auf Süßes hatte, aus Weizenmehl, Semmelbröseln und Mandeln Törtchen gebacken, die mit Apfelmus und Zuckerguß verziert wurden. Das Rezept stammt aber wohl ursprünglich von dem Konditormeister Lars Astenius aus der Stadt Porvoo.
Im Netz findet man viele Rezepte; einfach nach "Runeberg-Törtchen" googlen!
Wir wünschen hyvää Runebergin päivää!

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Im Juni erscheint "Flora Salmanteri und die Mini-Piraten" von Noora Kunnas

Spannende Kinderbucherscheinung im Juni: Als Ba...

Bearbeiten
DFGLiest

9. April: Mikael-Agricola–Tag und Tag der finnischen Sprache

Heute feiert man in Finnland den Mikael-Agricol...

Bearbeiten
DFGLiest

Deutsche Rechte für "Vem dödade bambi?" von Monika Fagerholm

Wie bei fili.fi zu erfahren ist, hat Residenz V...

Bearbeiten
DFGLiest

Auf ARTE-TV: Tove Jansson und ihre liebenswerten Mumins

Auf ARTE.tv.de werden aktuell Tove Jansson und ...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Heidi Viherjuuri, Luisa Jung: Rolf, der Bücherheld

Saskia Geisler von der Redaktion der Deutsch-Fi...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.