Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Bernd Gieseking: Finne Dich selbst!

2013 hatte Bernd Gieseking Premiere mit seinem Programm Finne Dich selbst! Kabarett ins Land der Rentiere. Das Thema Finnland lässt ihn nicht mehr los. Auch 2018 ist er mit seinem Buch „Finne Dich selbst“ in Deutschland unterwegs und füllt mit seiner kabarettistischen Lesung die Säle.

von DFGliest , 05.05.2018 — 0 Kommentare

Bernd Gieseking © Thomas Rosenthal

Finne Dich selbst! ist ein Kabarettabend als Roadtrip: Mit seinen Eltern Ilse und Hermann auf dem Rücksitz bricht Bernd Gieseking nach Finnland auf, um seinen Bruder, der sich in eine Finnin verliebt hat, in seiner neuen Heimat zu besuchen.

Aber wer sind die Menschen dort? Verschrobene Einzelgänger? Trinkfest und sangestüchtig? Und warum sprechen die Finnen eine so verteufelt schwere Sprache?
Bernd Gieseking präsentiert einen Crashkurs in Sachen Sauna und Seen, Wodka und Wald, Eltern und Elche.

Finne Dich Selbst! ist aber auch die Geschichte eines Findens und sich Wiederfindens auf einer authentischen Reise zu Rentieren, von Gieseking zu einem überschäumenden Cocktail der Komik gemixt. Und am Ende fühlt sich Gieseking mit allen auf’s innigste verwandt...

Sehens- lesens- und hörenswert!

Finne Dich Selbst!

Sa., 02.06.2018 - 20:00 Uhr
59969 Hallenberg


Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Maresis Rückkehr – der dritte Teil der Serie um das Rote Kloster

Im September erscheint der dritte Band aus Mari...

Bearbeiten
DFGLiest

Mein finnisches Lieblingsbuch ...

... "Erst Träume!" von Michael Klade.

Bearbeiten
DFGLiest

Mein finnisches Lieblingsbuch ... "Liekin Lapset" von Leena Lander

Wir hatten nach dem finnischen Lieblingsbuch be...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / April 2018

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Bearbeiten
DFGLiest

Tote Igel und verlassene Kinder – Briitta Hepo-oja im Interview

Wie steht es um die phantastische Literatur in ...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.