Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Finnischer Literaturexport

In welche Sprachen wird finnische Literatur meist übersetzt? Wir haben bei FILI nachgeschaut!

von DFGliest , 09.07.2018 — 1 Kommentar

© Logo von FILI

Jährlich erscheinen im Ausland 300-400 Übersetzungen finnischer Literatur in ca. 40 verschiedenen Sprachen.

Erfreulich ist, dass Deutschland an der zweiten Stelle der meist übersetzten Sprachen finnischer Literatur steht. Nur Estland steht davor.

Hier eine Tabelle von FILI (finnische Literatur-Exportorganisation), Stand 05/2018:
 
In welche Sprachen wurde finnische Literatur in 2017 übersetzt:
 
Estnisch            33
Deutsch            29
Englisch            27
Russisch           23
Französisch      19
Umgarisch        18
Schwedisch      17
Dänisch             14
Tscheschicsch  13
Lettisch              13

FILI wurde 1977 als Exportorganisation für finnische Literatur gegründet. Zu den Aufgaben gehören u.a. das Vermitteln von Kontakten zwischen Autoren und Verlagen sowie das Zusammenbringen finnischer Übersetzer. Das Aufgabenfeld besteht aus finnischer, finnlandschwedischer und samischer Belletristik, Sachbücher, Poesie und Comics. FILI unterstützt den Literaturexport, für den Verkauf der Übersetzungsrechte sind die Verlage und Agenturen zuständig. Der maßgebliche Organisator für den Gastlandauftritt Finnlands auf der Frankfurter Buchmesse 2014 war FILI.

Quelle FILI
 

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Literatur aus Finnland in der Welt

Wir haben uns gefragt, welche die meist überset...

Bearbeiten
DFGLiest

Selja Ahava: Dinge die vom Himmel fallen

Im Mare-Verlag erschien 2017 Dinge, die vom Him...

Bearbeiten
DFGLiest

Eino Leinos Tag

Am 6. Juli feiert man in Finnland den Eino Lein...

Bearbeiten
DFGLiest

4. -8. Juli in Kajaani: Woche des Gedichts

Lyrik ist nach wie vor gefragt in Finnland. Jäh...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Ilkka Taipale: 100 soziale Innovationen aus Finnland

Ilkka Taipale (Hrsg.): 100 soziale Innovationen...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Lea 10. Juli 2018 18:28

Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass die Übersetzungen ins Deutsche so weit oben in der Liste sind!! Toll!!!

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.