Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Finnish Nightmares: Comicfigur als spiritueller Wegweiser

In Finnland - und auch darüber hinaus – ist sie sehr bekannt: Die Comicfigur Matti der Zeichnerin Karoliina Korhonen.

von DFGliest , 05.08.2018 — 0 Kommentare

Matti © Karoliina Korhonen.

Matti ist eine minimalistisch gezeichnete Figur, die einen typischen Finnen darstellen soll: Er liebt Ruhe, hasst Small-Talk und benötigt viel freien Platz um sich herum.

Mit mittlerweile zwei Büchern, einem eigenen Blog (finnishnightmares.blogspot.com/) und einem ganzen Haufen an Merchandise-Kram ist Matti zu einem beliebten Comicheld geworden.

Im Blog der Zeichnerin „Suomalaisten Painajaisia/Finnish Nightmares“ erlebt Matti Situationen, die für jeden Finnen einen Albtraum darstellen. Beispielweise in einen Bus zu steigen, der völlig „überfüllt“ ist (genug freie Plätze, aber man müsste neben jemand anderem sitzen), Nachbarn im Hausflur zu begegnen (es könnte ja zu einem Gespräch kommen) oder im Geschäft den Verkäufer um Hilfe fragen zu müssen.

Auch in China ist Matti bekannt, wo er sogar als perfektes Beispiel für „jingfen“ gilt, ein Modewort, das „sich spirituell wie ein Finne fühlen“ bedeutet. Es gibt wohl viele Chinesen, die Mattis Situationen wirklich nachempfinden können. Seit wenigen Monaten werden er, und ähnliche reale finnische Situationen, auf Bildern, in Blogs und Foren in China verbreitet und finden einen enormen Zuspruch bei der jungen Generation.

Die Zeichnerin Karoliina Korhonen ist selbst völlig überrascht von der Popularität, die Matti im heutigen China erfährt, allerdings hält sie „jingfen“ für phantastisch, da sie denkt, dass jeder von uns, egal in welcher Kultur er lebt, ein kleines bisschen „Matti“ in sich trägt.

So schafft es eine kleine, finnische Comicfigur also langsam die Welt für Finnen zu begeistern. Wir sind gespannt, welchen Weg dieser Prozess nehmen wird und wo Mattis spirituelle Reise endet!  :)

Danke und kiitos Daniel Wellinghausen für diesen Beitrag und Karoliina Korhonen für das Bild!

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Hello Ruby von Linda Liukas

Mit den "Hello Ruby"-Büchern von Linda Liukas k...

Bearbeiten
DFGLiest

Rakkaudesta kirjaan - Aus Liebe zum Buch

Die Finnen sind ein lesendes Volk und sie tun a...

Bearbeiten
DFGLiest

Literaturkonferenz in Rostock: Reading the Baltic | Die Ostsee lesen

Internationale Literaturkonferenz und Lesefest ...

Bearbeiten
DFGLiest

Neuerscheinung von Eberhard Apffelstaedt

Im Heiner Labonde Verlag erscheint Mitte August...

Bearbeiten
DFGLiest

Finnische Kinderbücher

Hier verraten wir, welche die meist übersetzten...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.