Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Rezensionen in der Deutsch-Finnischen Rundschau

Im September erscheint  die nächste Ausgabe der Deutsch-Finnischen Rundschau. Wie immer werden dort Rezensionen finnischer Literatur in deutscher Übersetzung zu lesen sein.

von DFGliest , 03.09.2018 — 0 Kommentare

Hiltrud Baier: Helle Tage helle Nächte © FISCHER Krüger

Ein nicht so finnischer Roman ist der Roman "Helle Tage helle Nächte" von Hiltrud Baier. Hier die Vorstellung auf DFGliest .
Er wurde trotzdem für die Rundschau rezensiert, und wer den Roman liest, wird verstehen, warum.

Die Autorin und Germanistin Hiltrud Baier ist 2001 aus Baden-Württemberg nach Schwedisch Lappland ausgewandert und lebt heute mit ihrer Familie in dem Ort Jokkmokk am nördlichen Polarkreis.

Frau Baier kennt sich in Lappland aus und das merkt man ihren Romanen an. Sie beschreibt wunderbar die Natur in Lappland und sie gibt in ihren Erzählungen der samischen Kultur viel Platz. So auch in "Helle Tage helle Nächte", der übrigens vor Kurzem auf Platz 26 der Spiegel Bestsellerliste kam.

Die Natur, das Volk der Samen und die auch die hellen Sommernächte dort oben kennen keine Ländergrenzen und deswegen ist dieser Roman auch ein bisschen "finnisch".
Mehr wird in der Rezension in der Rundschau, die ca. Mitte September erscheint, zu lesen sein!

Hiltrud Baier: Helle Tage helle Nächte, FISCHER Krüger, € 20,00, ISBN: 978-3-8105-3038-7, 352 Seiten

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Ludwigshafen: Alltäglich fantastisch: Kindergeschichten aus Finnland

Vom 24.10. - 17.11.2018  ist die Wanderaus...

Bearbeiten
DFGLiest

Mein finnisches Lieblingsbuch...

...  Arto Paasilinna: Paratiisisaaren vang...

Bearbeiten
DFGLiest

"Das Ende des Spiels" von Leena Lehtolainen - Maria Kallio ermittelt wieder

Mit ihrer Krimiserie um die finnische Anwältin ...

Bearbeiten
DFGLiest

Kari Hotakainen: Der unbekannte Kimi Räikkönen

Ein interessantes Sachbuch erscheint am 26. Okt...

Bearbeiten
DFGLiest

Dressler kauft die Rechte für "Kurnivamahainen kissa" von Magdalena Hai

Elina Ahlbäck Literatur Agentur hat die Überset...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.