Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Dressler kauft die Rechte für "Kurnivamahainen kissa" von Magdalena Hai

Elina Ahlbäck Literatur Agentur hat die Übersetzungsrechte für "Kurnivamahainen kissa" (auf Deutsch etwa "Die Katze mit dem knurrenden Magen") von Magdalena Hai an den Dressler Verlag (Verlagsgruppe Oetinger) verkauft.

von DFGliest , 11.09.2018 — 0 Kommentare

Magdalena Hai: Kurnivamahainen kissa © Karisto

Die Autorin über ihr Kinderbuch, das 2017 im Karisto-Verlag in Finnland erschien: "Es gab Mal ein kleines Mädchen, das einer großen Katze begegnete, und die Katze hatte einen Magen, der fürchterlich knurrte. Die Katze hatte bereits Menschen, Armeen, die Tiere des Waldes, die Fische des Meeres, das Getreide der Dörfer verschlungen... Aber ist es erlaubt, dass Eine die ganze Welt in ihrem Hunger frisst?"

"Mein neues Märchenbuch "Kurnivamahainen kissa" erzählt eine Geschichte über den bodenlosen Hunger, die Kraft der kleinen Menschen die Welt zu verändern - und natürlich über Katzen.
Das Buch eignet sich für kleinere Kinder und Grundschüler. Die tollen, detailreichen und beeindruckenden Bilder hat Teemu Juhani gezeichnet. Ich hatte ihn gebeten, viel Augenschmaus rein zu zeichnen, und das hat er wirklich getan!"

Magdalena Hai (geb. 1978 in Jyväskylä) aus Masku schreibt Phantasiegeschichten. Sie wurde für viele Preise nominiert und für "Kurnivamahainen kissa" erhielt sie 2018 den Flammenträger-Preis (Tulenkantajapalkinto).
Außer Kinder- und Jugendliteratur schreibt sie Kurzprosa für Erwachsene und wirkt im Verlag Osuuskumma mit, der Science-Fiction, Phantasie und andere spekulative Fiktion veröffentlicht.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Oodi wird am 5. Dezember eröffnet

Die neue Zentralbibliothek von Helsinki Oodi er...

Bearbeiten
DFGLiest

Die nordischen Länder bei Stadt Land Buch in Berlin

Vom 10. bis zum 18. November findet das diesjäh...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Tarja Prüss: 111 Orte in Helsinki, die man gesehen haben muss

Im Juni erschien im Emons Verlag 111 Orte in He...

Bearbeiten

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.