Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Wieder geht ein Wort aus Finnland um die Welt: hän !

Die Finnen machen der Welt ein Geschenk: Sie schenken ihr das finnische Wort "hän", das für "er" und "sie" im Finnischen steht.

von dfgliest , 09.06.2019 — 0 Kommentare

emoji torilla tavataan © thisisFinland

Es geht hier auch um eine Kampagne für die Gleichstellung. Mit dem geschlechtsneutralen und wertfreien Wort "hän" möchte Finnland  die Gleichstellung fördern.

Finnland schenkt der Welt dieses Wort und schlägt vor, "hän" direkt in die jeweilige eigene Sprache zu übernehmen oder einen entsprechenden Begriff in der eigenen Sprache zu erfinden. Die Kampagne läuft momentan zumindest auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.

Bereits vor einigen Jahren hatte Schweden im Sinne der finnischen Grammatik ein geschlechtsneutrales Pronomen für die schwedischen "han" (er) und "hon" (sie) eingeführt. Dafür gibt es dort seitdem den Personalpronomen "hen".

Mit der Kampagne möchten die Finnen auch anderen Sprachen für ihre Lehnwörter danken. Die finnische Sprache hat, wie viele anderen Sprachen auch, viele Lehnwörter - Wörter, die mit der Zeit aus anderen Sprachen ins Finnische übernommen wurden.
Aus dem Deutschen sind das z.B. kuningas - König, flyygeli - Flygel, meetvursti - Mettwurst!


Wer mehr darüber lesen möchte, kann das auf nordisch.info tun. Dort schreibt die Redakteurin und Autorin Tarja Prüss, die auch DFG-Mitglied ist, über diese Kampagne.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Kepler 62 – die Weltraumsaga

Die Autoren Bjørn Sortland, Timo Parvela und de...

Bearbeiten
DFGLiest

Literatur - Statistik

Uns ist aufgefallen, dass in den letzten Jahren...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Patricia Kay Parker: In der Stille des Nordlichts

Im September 2019 erschien von Patricia Kay Par...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Volker Pirsich: Die Nadelwälder dunkeln fort im Osten

Eine neue Rezension der DFG-Lesefreunde; diesma...

Bearbeiten
DFGLiest

Neuerscheinung: Nina Wähä: Vaters Wort und Mutters Liebe

2019 erschien bei Norstedts in Stockholm "Testa...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.