Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / August 2019

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird.
Seit Dezember 2013 listet DFGliest die in Finnland am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

von dfgliest , 17.09.2019 — 0 Kommentare

© Staack

Hier die Top Ten von August 2019  (in Klammern die jeweiligen Verlage):

1. David Lagercrantz: Tyttö joka eli kahdesti (WSOY)
    Vernichtung (Heyne)
2. Joël Dicker: Stephanie Mailerin katoaminen (Tammi)
    Das Verschwinden von Stephanie Mailer (Piper Verlag)
3. Alex Michaelides: Hiljainen potilas (Gummerus)
    Die stumme Patientin (Droemer)
4. Heather Morris: Auschwitzin tatuoija (Aula & Co)
    Der Tätowierer von Auschwitz: Die wahre Geschichte des
    Lale Sokolov (Piper Paperback)
5. Nora Roberts: Turvapaikka (Gummerus)
     Am dunkelsten Tag (blanvalet)
6. Camilla Grebe: Horros (Gummerus)
    Original:  Dvalan
7. Camilla Läckberg: Kultahäkki    (Otava)
    Golden Cage. Trau ihm nicht. Trau niemandem. (Ullstein)
8. Liane Moriarty: Yhdeksän hyvää, kymmenen kaunista  
    (WSOY)
    Neun Fremde (Diana Verlag)
9. Lucinda Riley: Varjon sisar (Bazar)
    Die Schattenschwester (Goldmann)
10. Lucinda Riley: Helmen sisar (Bazar)
      Die Perlenschwester (Goldmann)

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Detlev Pleiss: Bodenständige Bevölkerung und fremdes Kriegsvolk

Diese ist wohl die erste systematische Historio...

Bearbeiten
DFGLiest

12 Geschenke für den Weihnachtsmann

Bereits 1988 ist 12 Geschenke für den Weihnacht...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Linda Liukas: Die Hello Ruby-Reihe

Die finnische Autorin Linda Liukas möchte mit i...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Oktober 2019

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Bearbeiten
DFGLiest

Staatlicher finnischer Übersetzerpreis für Elina Kritzokat

Das finnische Ministerium für Bildung und Kultu...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.