Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Finnland ehrt Tove Jansson

In Finnland gibt es einige offizielle Flaggentage zu Ehren von Staatsmännern, Künstlern und anderen Persönlichkeiten. Im kommenden August wird ein Flaggentag für Tove Jansson getestet.

von dfgliest , 20.03.2020 — 0 Kommentare

Tove Jansson © Moomin Characters™

Das finnische Ministerium für Inneres hat empfohlen, dass am 9. August 2020 zu Ehren der Künstlerin und Schriftstellerin Tove Jansson (1914–2001) sowie der finnischen Kunst die Nationalflaggen wehen sollen.

Die Beflaggung sollte um 8.00 Uhr morgens beginnen und gegen 21.00 Uhr enden. Der 9. August wird kein offizieller Flaggentag sein, sondern eine Empfehlung - zumindest vorerst. Wie die finnische Nachrichtenagentur STT berichtet, möchte das Ministerium herausfinden wie beliebt ein Flaggentag für Tove Jansson sein könnte. Falls an diesem Tag viele Bürger mitmachen würden, wird der Tag evtl. künftig als offizieller Flaggentag gefeiert.

"Mit einem Flaggentag können wir künftig die Bedeutung von Tove Jansson für finnische Kunst und Literatur sowie auch finnische Kunst feiern" erklärt Ministerin für Inneres Maria Ohisalo.

Die auch im Ausland sehr bekannte finnlandschwedische Schriftstellerin Tove Jansson war auch Zeichnerin, Graphikerin und Malerin. Vor allem kennt man ihre Muminbücher, aber sie hat auch viele Romane für Erwachsene geschrieben. Ihre Werke wurden bisher in über 50 Sprachen übersetzt.

Das Ministerium für Inneres hat die staatlichen Ämter angeordnet am 9. August 2020 für entsprechende Beflaggung zu sorgen.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Kepler 62 – die Weltraumsaga

Die Autoren Bjørn Sortland, Timo Parvela und de...

Bearbeiten
DFGLiest

Literatur - Statistik

Uns ist aufgefallen, dass in den letzten Jahren...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Patricia Kay Parker: In der Stille des Nordlichts

Im September 2019 erschien von Patricia Kay Par...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Volker Pirsich: Die Nadelwälder dunkeln fort im Osten

Eine neue Rezension der DFG-Lesefreunde; diesma...

Bearbeiten
DFGLiest

Neuerscheinung: Nina Wähä: Vaters Wort und Mutters Liebe

2019 erschien bei Norstedts in Stockholm "Testa...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.