Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Deutsche Rechte für Krimis von Arttu Tuominen

Lt. FILI - die Exportorganisation für finnische Literatur - hat Bastei Lübbe die Rechte für zwei Krimis von Arttu Tuominen gekauft.

von dfgliest , 28.06.2020 — 0 Kommentare

  • Arttu Tuominen: Verivelka © WSOY

  • Arttu Tuominen: Hyvitys © WSOY

Im Mai 2019 erschien im finnischen Verlag WSOY "Verivelka ("Schwur") als erster Teil der DELTA-Serie. Der Autor Arttu Tuominen schildert die Kriminalarbeit einer Polizeieinheit in der Hafen- und Industriestadt Pori am Fluss Kokemäenjoki in Südwestfinnland.

In "Verivelka" geschieht ein aus Polizeisicht gewöhnlicher Mord. Der Kommissar Jari Paloviita stolpert aber über den Namen des Verdächtigen; er ist sein ehemaliger Schulfreund, der ihn in der Schulzeit in Mobbingsituationen verteidigt hat. Paloviita fühlt sich ihm gegenüber zur Loyalität verpflichtet. Was bedeutet das aber für den aktuellen Mordfall...

Im Juni 2020 erschien der zweite Teil der DELTA-Serie "Hyvitys" ("Gefahr"). Im Mittelpunkt der Geschichte steht Kommissar Henrik Oksman, der ein persönliches Geheimnis in sich trägt. In einem Restaurant wurde ein Bombenanschlag mit vielen Todesopfern verübt. Kommissare Jari Paloviita und Henrik ”Härkä” Oksman übernehmen die Ermittlungen. Oksmans persönliche Situation droht die Ermittlungen zu gefährden...

Der Ingenieur Arttu Tuominen (geb. 1981) wohnt in Pori. Bisher hat er vier Krimis veröffentlicht. 2020 bekam Tuominen für "Verivelka" den finnischen Krimipreis.

Lt. FILI - die Exportorganisation für finnische Literatur - hat Bastei Lübbe nun die deutschen Rechte für "Verivelka" ("Schwur") und "Hyvitys" ("Gefahr") gekauft. Wir freuen uns auf einen neuen Krimiautor aus Finnland in deutscher Übersetzung!

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Oili Tanninen: Bommel und Bummi

Von der großen Lady des finnischen Kinderbuchs ...

Bearbeiten
DFGLiest

Die neue Deutsch-Finnische Rundschau ist da

Ein stolzer Auerhahn ziert die Titelseite der n...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Worte verschwinden fliegen zum blauen Licht

Samische Lyrik von Joik bis Rap.
Laut dem Rezenz...

Bearbeiten
DFGLiest

Der finnische Literaturexport steigt

Jährlich gibt die Exportorganisation für finnis...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Juni-Juli 2020

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.