Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Deutsch Rechte für "Wenn der König stirbt" von Elina Backman

Im Mai 2020 erschien dieser Krimi in Finnland bei Otava. Piper-Verlag hat die deutschen Rechte gekauft, wie Elina Ahlbäck Literary Agency mitteilt.

von dfgliest , 17.12.2020 — 0 Kommentare

Kun kuningas kuolee © Otava

"Kun kuningas kuolee" - Wenn der König stirbt - ist der erste Krimi von Elina Backman. Es geht um den ungeklärten Tod eines Teenagermädchens vor 30 Jahren geht.

Aus dem Inhalt:

Saana wurde gerade gekündigt, aber sie war auch schon am Ende mit ihrer Journalistenkarriere. Ein Sommer bei der Tante in Hartola hört sich wunderbar an. Dort könnte Saana relaxen und wieder zu sich finden.
Als Saana beginnt sich mit dem Fall eines vor 30 Jahren gestorbenen Teenagermädchens zu beschäftigen, wird die Ruhe der Kleinstadt gestört.

In der Königspforte von Suomenlinna (Haupteingang zur Festung) wird eine Leiche gefunden und Kommissar Jan Leino wird mit seinem Team zum Tatort alarmiert.
Jans Leben befindet sich im Umbruch, aber seine Arbeit kann er. Der Fall gestaltet sich schwieriger als erwartet und Jan befürchtet, dass der Mord in Suomenlinna erst der Anfang war...

Elina Backman (geb. 1983) ist eine Krimiautorin aus Helsinki. Sie arbeitet Als Artdirektorin in der Medienbranche. Laut ihrem Verlag wohnt sie in einem alten Blockhaus, in dessen Hof im Sommer die Nachtigall singt.

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Samu Haber – forever yours

Im letzten Herbst erschien eine Biografie über ...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / Dezember 2020

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Bearbeiten
DFGLiest

Im März erscheint "Die Unbezwingbare" von Katja Kettu im ECCO-Verlag

Nach "Wildauge" und "Feuerherz" erscheint nun a...

Bearbeiten
DFGLiest

Nordischer Klang 2021

Nordischer Klang in Greifswald präsentiert Fest...

Bearbeiten
DFGLiest

Jahrbuch für finnisch-deutsche Literaturbeziehungen 2020

Jährlich bringt die Deutsche Bibliothek in Hels...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.