Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Auf ARTE-TV: Tove Jansson und ihre liebenswerten Mumins

Auf ARTE.tv.de werden aktuell Tove Jansson und Hintergründe zu ihren Mumin-Bücher vorgestellt.

von dfgliest , 02.04.2021 — 0 Kommentare

Emoji: Muminmama. Bedingungslose Liebe © Visit Finland

Kinder und Erwachsene überall auf der Welt lieben die Geschichten aus dem Mumintal. In den schwierigen Jahren des Zweiten Weltkriegs in Finnland erfand Tove Jansson diese Geschichten, die Trost und Hoffnung spendeten und es heute noch tun.

In dem ARTE-Beitrag kommen Jansson-Kenner zu Wort und sie beleuchten die Hintergründe aus dem Leben von Tove Jansson, die den Rahmen der Mumin-Geschichten bilden. So sollen Mumin-Mamma und Mumin-Pappa Toves Eltern darstellen und Tove selbst gab das Vorbild für Mumin!

Der sehr empfehlenswerte Beitrag ist noch bis zum 13. Januar 2023 zu sehen und zwar hier: Finnland, Tove Jansson und ihre liebenswerten Mumins 


Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Bearbeiten
DFGLiest

Lesung: Streifzüge durch die Kulturgeschichte Finnlands im goldenen Zeitalter

Der 30. Nordische Klang findet vom 7. bis 22. M...

Bearbeiten
DFGLiest

Surojegin: Von Fuchs, Wolf und Bär …

Pirkko-Liisa Surojegin, die bereits das Kinderb...

Bearbeiten
DFGLiest

Rezension: Jaakko Melentjeff: Die Rache des Auferstandenen

Ein neuer Krimi aus Finnland! Hier kommt die Re...

Bearbeiten
DFGLiest

Was liest Finnland? / Mitä Suomi lukee? / März 2021

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsver...

Bearbeiten
DFGLiest

Deutsche Rechte für "Anni kaverinkesyttäjä" von Kaisa Paasto

Wenn man den deutsch-finnischen Büchermarkt ver...

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.