Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Was liest Finnland / Mitä Suomi lukee April 2022

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber,  was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die in Finnland am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

von dfgliest , 21.05.2022 — 0 Kommentare

© Kirjakauppaliitto


Hier die meist gelesenen zehn Bücher im April 2022:

1. Lucinda Riley: Italialainen tyttö (Bazar)
    Das italienische Mädchen (Goldmann)
2. Samuel Bjørk: Susi (Otava)
    Dunkelschnee (Goldmann)
3. Elly Griffiths: Kivikehä (Tammi)
    Original: The Stone Circle
4. Donna Leon: Pimeillä vesillä (Otava)
    Geheime Quellen: Commissario Brunettis 29. Fall
    (Diagones)
5. Elizabeth Strouth: Voi William! (Tammi)
    Oh, William! (Luchterhand)
6. Nora Roberts: Muutoksen aika (Gummerus)
    Himmelsblüte (Blanvalet)
7. Emmy Abrahamson: Emmy     Kuinka rakastua mieheen
    joka tulee puskista (Gummerus)
    Wie ich mich auf einer Parkbank in einen bärtigen Mann mit
    sehr braunen Augen verliebte (dtv)
8. Abdulrazak Gurnah: Loppuelämät (Tammi)
    Original: After Lives
9. Jojo Moyes: Morsianten laiva    (Gummerus)
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer (Rowohlt)
10. Åsa Larsson: Isien pahat teot (Otava)
     Wer ohne Sünde ist (C. Bertelsmann)

Quelle: Finnischer  Buchhandelsverband

Left Arrow
Right Arrow

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.