Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Buchpräsentation und Gespräch mit Laura Kärki

BUCHPRÄSENTATION UND GESPRÄCH mit Laura Kärki

von DFGliest , 10.09.2023 — 0 Kommentare

Laura Kärki © Kerber

Laura Kärki ist ein wahres Multitalent: Als Künstlerin arbeitet sie mit Keramik, Textilien und Fotografie, sie zeichnet, malt, schreibt Gedichte und erschafft Klangkompositionen. Dabei schätzt die 1978 in Finnland geborene Kärki, die in Berlin lebt und arbeitet, auch Fehler und Irrtümer; sie scheut sich nicht, Erfahrungen von Scham oder Unsicherheit humorvoll in ihren Werken zu verarbeiten.

Bei der Veranstaltung (in englischer Sprache) am 10. Oktober, um 16.30 Uhr in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstr. 55, 12165 Berlin, wird das neueste Buch von Laura Kärki, erschienen im Dezember 2021 im Kerber Verlag, vorgestellt. Darin werden Kärkis jüngste Werke mit zahlreichen Bildern – auch aus früheren Schaffensphasen – und Texten präsentiert. Die Mitwirkenden sind Laura Kärkis Galerist in Finnland Veikko Halmetoja, Kati Kivinen, Ausstellungsleiterin des HAM Helsinki Art Museum, und Dr. Christine Nippe, Kuratorin und Autorin sowie Verantwortliche für die Gegenwartskunst der Schwartzschen Villa.

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.