Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Lesung in Felleshus mit Pirkko Saisio

Lesung mit Pirkko Saisio aus ihrem neuesten Roman "Das rote Buch der Abschiede" im Felleshus in Berlin.

von DFGliest , 17.11.2023 — 0 Kommentare

Pirkko Saisio: Das rote Buch der Abschiede © Klett-Cotta

Anfang November erschien Pirkko Saisios preisgekrönter Roman bei Klett-Cotta.

"Das rote Buch der Abschiede" erzählt von einer sexuellen und künstlerischen Befreiung. Ihre Protagonistin sucht in Helsinki nach der Liebe und kämpft um Selbstbestimmung – zu einer Zeit, in der Kunst und Kommunismus eine unheilvolle Allianz bilden und queere Liebe nur im Untergrund stattfindet.

Am Mittwoch, 22. November, 19 Uhr, moderiert Elina Kritzokat hierzu eine Lesung mit Pirkko Saisio im Felleshus in Berlin.



Am 20. November liest Pirkko Saisio bei den Nordischen Literaturtagen in Hamburg

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.