Close

Anmelden

.

Passwort muss zwischen 8 und 64 Zeichen lang sein

.
Passwort vergessen

Noch kein Benutzerkonto Registrieren

Was liest Finnland / Mitä Suomi lukee Oktober 2023

Jeden Monat bringt der finnische Buchhandelsverband Statistiken darüber, was in Finnland gelesen wird. Seit Dezember 2013 listet DFGliest die in Finnland am meisten verkaufte übersetzte Belletristik des Monats auf.

von DFGliest , 29.11.2023 — 0 Kommentare

msl © Kirjakauppaliitto

Hier die meistgelesenen zehn Bücher im Oktober 2023:
1. Lucinda Riley: Valo ikkunassa (Bazar)
    Der Lavendelgarten (Goldmann)
2. Elly Griffiths: Lukittu huone (Tammi)
    Original: The Locked Room
3. J. R. R. Tolkien: Taru Sormusten herrasta (WSOY)
    Der Herr der Ringe (geprüfte finnische Übersetzung)
4. Camilla Läckberg, Henrik Fexeus: Kangastus (Otava)
    Nachtwasser (Knaur)
5. John Irving: Viimeinen tuolihissi (Tammi)
    Der letzte Sessellift (Diogenes)
6. Liza Marklund: Myrskyvuori (Otava)
Original: Stromberget
7. Robert Galbraith: Kuolema kintereillä (Otava)
    Das strömende Grab (blanvalet)
8. Guillaume Musso: Tyttö ja yö (Siltala)
    Original: La Jeune Fille et la nuit:
9. Lucinda Riley: Atlas, Papa Saltin tarina (Bazar)
    Atlas, die Geschichte von Pa Salt (Goldmann)
10. Karin Smirnoff: Merikotkan huuto (WSOY)
      Verderben (Heyne)
 
 Quelle: Finnischer Buchhandelsverband

Kommentare

Um zu kommentieren bitte Anmelden

Fail GraphicBitte überprüfe deine Angaben. Vielen Dank.

Success RocketHat geklappt. Vielen Dank.

Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.